Die Bedeutung der Beleuchtung für ein Grafikstudio oder für einen Studenten, der bestmöglich zeichnen möchte, ist wichtig. Es steht außer Frage, beispielsweise bei schwachem Licht oder bei halbem Licht zu arbeiten, wodurch Sie Vorstellungen von Farben, Kontrasten und vielen anderen wichtigen grafischen Elementen übersehen.

Darüber hinaus ist eine schlechte Beleuchtung die Ursache für Fehler, aber auch für Augenermüdung, was letztendlich zu einer weniger präzisen Zeichnung und körperlicher Ermüdung führt, die die Person daran hindert, unter den besten Bedingungen zu arbeiten.

Die Idee hier ist daher, die bestmögliche Workstation mit perfekter Ergonomie und optimaler Beleuchtung zu haben. Für den Künstler ist es daher erforderlich, eine modulare Schreibtischlampe mit hochwertigem Licht verwenden zu können. Modular, weil Sie Platz auf der Arbeitsplatte und Qualität lassen müssen, um eine Farbwiedergabe so nah wie möglich am natürlichen Licht zu erzielen.

Wussten Sie schon: Ein zu warmer Farbton verzerrt das Farbspektrum, ermüdet Ihr Sehvermögen und zwingt Sie, sich zu konzentrieren. Wir müssen daher unsere Lampe mit bestimmten Punkten auswählen, um zu vermeiden, dass ein Produkt entsteht, das überhaupt nicht geeignet ist.

Um die beste Zeichenlampe zu finden, müssen daher die verschiedenen technischen Punkte berücksichtigt werden, aus denen sowohl das Produkt als auch die Beleuchtung selbst bestehen. Das Lichtspektrum ist ein wesentliches Element bei der Wahl der Lampe. Wir haben uns daher entschlossen, ein technisches Update darüber durchzuführen, was von einer High-End-Lampe zu erwarten ist, und dann unsere Auswahl an Zeichenlampen anzubieten, von denen wir glauben, dass sie diese Kriterien erfüllen.

Ich möchte nur Zeit sparen und auf Ihre Auswahl an Zeichenlicht zugreifen

Die Hauptkriterien, die uns bei der Auswahl einer Zeichenlampe als wesentlich erscheinen

Zuallererst sollten Sie wissen, dass diese Liste nicht vollständig ist und dass die Modernität darin bestehen kann, dass wir der Auswahl der Zeichenlampe technische Elemente hinzufügen. In jedem Fall haben wir eine Liste von Kriterien erstellt, die die Grundlage für eine effiziente und funktionale Auswahl für diejenigen bleibt, die eine Lampe mit optimaler Beleuchtung wünschen.

Sie könnten eine große Anzahl von Schreibtischlampen durchgehen und sich nur auf den ästhetischen Aspekt konzentrieren, was ein Fehler wäre. Um eine optimale Auswahl an Beleuchtung und Lampe zu treffen, müssen Sie ins Detail gehen und auch eine Marke auswählen, die in diesem Bereich wirklich gute Arbeit geleistet hat.

Die Wahl der Lichtintensität

Es ist der Sockel einer Lampe, um den Schreibtisch gut zu beleuchten, damit der Benutzer keine Beschwerden hat. Es ist daher wichtig, dass Sie nicht schielen müssen, wenn das Licht funktioniert. Eine gut beleuchtete Arbeitsumgebung ermöglicht sowohl qualitativ hochwertige Arbeit als auch vor allem den Komfort auf lange Sicht. Es scheint unmöglich, eine Qualitätszeichnung in einer schlecht beleuchteten Umgebung zu erstellen.

Die Helligkeit von Schreibtischlampen wird in Lumen angegeben. Dieser Wert spricht nicht instinktiv, bietet jedoch eine gute Möglichkeit, die Qualität der Lampe zu beurteilen. Wir sagen also, dass das Minimum für die Beleuchtung etwa 500 Lumen betragen muss. Um die bestmögliche Beleuchtung zu erzielen, ist es ratsam, eine LED-Lampe mit mindestens 1000 Lumen oder mehr zu wählen.

Hinweis: Einige LED-Bürolampen können diesen Wert modulieren, sodass die Lampe mit geringerer Intensität verwendet werden kann, wenn Sie nur ein wenig Licht wünschen. In den Forschungsphasen am Computer ist es beispielsweise interessant, nicht die volle Leistung zu erbringen.

Die Wahl der Farbtemperatur

Wir haben gerade die Rolle der Intensität auf der Schreibtischlampe gesehen und ein weiterer wesentlicher Parameter, der berücksichtigt werden muss, ist die Farbtemperatur. Wir sprechen hier von Temperatur, weil die Messung eines Farbtons durch Kelvin definiert wird. Dieser Wert kann also zwischen 1000 Kelvin und mehr als 10.000 Kelvin liegen. Je niedriger die Zahl, desto wärmer wird die Temperatur.

Um dies vollständig zu verstehen, müssen wir uns auf das Kerzenlicht beziehen, das mit seinen 1000 Kelvin ein Maßstab bleibt. Wir verstehen, dass wir hier auf warmem Weiß mit einem gelben Licht sind, das nicht viel beleuchtet. Um es zu vereinfachen, müssen wir sehen, dass wir unter 4000 Kelvin immer ein sogenanntes warmes Licht haben werden.

Wussten Sie schon: Die Farbtemperatur wirkt sich direkt auf die Farbwiedergabe im Raum aus. So hat beispielsweise ein in warmem Weiß beleuchtetes Bild nicht das gleiche Rendering, als wenn Sie es in weißem Licht betrachten.

In dieser Hinsicht liegt weißes Licht zwischen den Werten von 4500 bis 6500 Kelvin. Darüber hinaus finden wir eher ein sehr bläuliches Licht, das dem Licht des Schnees ähnlich ist. Für den Einsatz in einem Grafikstudio ist die Idee eine bestmögliche Farbwiedergabe. Daher ist die Wahl der Farbtemperatur wichtig. Wir empfehlen, möglichst nahe an 5000 Kelvin heranzukommen, um die Beleuchtung dem natürlichen Licht sehr nahe zu bringen. Beachten Sie, dass es mit LED-Technologie Lampen gibt, mit denen Sie diesen Schirm nach Ihren Wünschen modulieren können.

Die Ergonomie der Zeichenlampe

Der Arbeitsbereich bzw. der freie Platz auf dem Zeichentisch ist nicht immer sehr groß. Daher ist die Freigabe von Speicherplatz eine Priorität, um unter den besten Bedingungen arbeiten zu können. Die Wahl eines Architektenlampe stellt sich als relevante Wahl heraus, während die Schreibtisch Tischlampe Gefahr des Eindringens in den Schreibtisch.

Idealerweise messen Sie am besten den Arbeitsbereich und prüfen, ob die Lampe diesen Bereich abdecken kann, ohne bewegt zu werden. Gelenklampen sind dafür perfekt. Es wird auch darauf geachtet, den Beleuchtungswinkel sicherzustellen, der ein begrenzender Faktor für die Lampe sein kann.

Wussten Sie schon: Es gibt Zeichenlampen mit einem Stimmungssensor, mit dem die Lampe ihre Beleuchtung an die Außenhelligkeit anpassen kann. Sie haben also im Laufe des Tages keine Überraschungen.

Entwerfen Sie ein wesentliches Element in seiner Wahl

Obwohl dieser Parameter hier völlig subjektiv ist und eine Lampe eine Person und nicht eine andere anspricht, ist es dennoch notwendig, sich mit den verschiedenen Lampentypen zu befassen, die wir auf dem Markt finden. Zu diesem Zweck haben wir einige Fragen gestellt, die wir für relevant halten:

Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen können, um die beste Zeichenlampe zu kaufen:

  • Welche Farbe der Lampe soll man je nach Innenraum wählen?
  • Die Wahl zwischen Metall- oder Kunststoff?
  • Ein eher moderner oder eher vintage Look
  • Tastknöpfe oder mechanische Knöpfe

Wir können sehen, dass das Design der Lampe von vielen Parametern abhängt. Achten Sie also auf die Lampen, die Ihrem Stil entsprechen, und berücksichtigen Sie die Beleuchtungsseite, die als erstes für diese Art von Produkt zu beachten ist.

Welche Technologie soll man wählen? LED? Halogen? Fluo?

Wir werden uns nicht anlügen, geführte Technologie ist mit einem wichtigen technologischen Beitrag und auch einem vorteilhaften Faktor für den Planeten in unser Leben getreten. Es wäre heute unvorstellbar, eine kompakte Leuchtstofflampe zu wählen, die gefährliche Produkte verwendet und nicht so stark leuchtet wie die LED. Halogen sollte wegen seines hohen Energieverbrauchs vermieden werden.

Die Vorteile der LED-Beleuchtung sind vielfältig und hier ist eine Übersicht in dieser Liste:

  • Leistungsstarke Beleuchtung mit mehr Lumen
  • Die Möglichkeit, Ihren Lichtschirm zu wählen
  • Geringer Stromverbrauch
  • Längeres Leben
  • Die Möglichkeit der Wahl der Lichtintensität
  • Seine sehr niedrige Ausfallrate

Unsere Auswahl und Meinung zu den besten Zeichenlampen

Nachdem Sie einen Überblick über die Elemente haben, die bei der Auswahl Ihrer Zeichenlampe berücksichtigt werden müssen, haben wir eine Auswahl der am besten geeigneten Produkte für Grafiken zusammengestellt. Wir haben eine große Anzahl von Modellen untersucht, um fünf Modelle zu entwickeln, die unserer Meinung nach optimal für das Zeichnen von Tischbeleuchtungen geeignet sind.

1) Benq Wit Zeichenlampe mit Gelenkarm

Eine Lampe mit großartigem Design, die speziell für grafische Arbeiten entwickelt wurde. Mit seinem spezifischen gekrümmten Winkel sorgt es für eine perfekte Beleuchtung der Arbeitsplatte. Das einstellbare Licht macht es zum Muss der Architektenlampe auf dem Schreibtisch

Eine Lampe mit außergewöhnlichem Stil und Eleganz, mit der Sie unter den besten Bedingungen arbeiten können. Dieses Modell ist nicht nur ästhetisch perfekt, sondern bietet auch recht innovative Funktionen.

Mit seinem gebogenen Kopf erzeugt es einen größeren Lichtstrom auf dem Arbeitsbereich. Sie können den Winkel einstellen, indem Sie die Lampe an ihrem Gelenkarm drehen.

Was dieses Modell auszeichnet, ist auch die Auswahl der Intensität und auch die Wahl der Farbtemperatur. Es ist daher möglich, in natürlichem Licht zu arbeiten und auch außerhalb der beruflichen Tätigkeit ein weicheres Licht zu wählen.

Wir bemerken, dass diese Lampe ein sehr stabiles Licht erzeugt, ohne zu flackern. Es ist ein Produkt, das sowohl eine optimale Beleuchtung ermöglicht als auch die Augen nicht belastet.

Diese Schreibtischlampe verfügt außerdem über einen Lichtsensor, mit dem die Intensität an die Helligkeit im Raum angepasst werden kann. Neben dem Vorteil, die Beleuchtung so gut wie möglich anzupassen, ist es auch eine Lampe, die mitten am Tag Energieeinsparungen ermöglicht. Ein Produkt, das Sie ohne zu zögern für ein Grafikstudio auswählen können. Beachten Sie, dass BenQ auch eine Computerbildschirmbeleuchtung mit dem anbietet Benq Screenbar Lampe.

2) Architektenlampe Fünf mit Klemme

Eine Lampe, deren Ästhetik und fortschrittliche Funktionen die beste Beleuchtung auf dem Schreibtisch garantieren. Wir lieben die Einstellungen und insbesondere die Präzision der Lampe dieses Architekten.

Eine Lampe, die mit sechs Intensitätsanpassungsstufen und vier Beleuchtungsmodi nach Wunsch personalisiert werden kann. Somit ist es möglich, seine Beleuchtung an seine Aktivität anzupassen.

Mit einem hochwertigen Material wird diese Lampe an der Kante des Zeichentisches oder des Schreibtisches befestigt. Es ist perfekt mobil und kann nach Wunsch moduliert werden, um auf einen bestimmten Bereich auf dem Desktop abzuzielen.

Eine Lampe mit LED-Technologie, die höchstens 8 Watt verbraucht. Beachten Sie, dass das LED-Diffusionspanel ein undurchsichtiges Material verwendet, das die Person nicht blendet.

Eine Einstellfunktion, die eine Feinabstimmung der optimalen Intensität ermöglicht und es dem Benutzer ermöglicht, seine Lichtbedürfnisse so gut wie möglich zu wählen. Ein Produkt, das nicht nur einfach zu bedienen und dank seines Gelenkarms auch sehr flexibel ist.

Mit einer Lebensdauer von über 50.000 Stunden ist es ein sehr kostengünstiges Modell mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

3) Die Hochleistungs-Schreibtischlampe

Die beste Schreibtischlampe für grafische Aktivitäten, aber auch für kreative Freizeitgestaltung Sänger Nähmaschine oder um a Schiffsmodell. Ein sehr helles Produkt, das Ihnen viel Ärger erspart. Beachten Sie, dass es auch als Leselampe für Personen mit Sehbehinderungen verwendet werden kann.

Diese besonders leistungsstarke Lampe kann eine maximale Intensität von 2200 Lumen erzeugen. Das ist viel und es ist nicht ungewöhnlich, dass die Helligkeit bei diesem Modell etwas verringert werden muss.

Wir stellen in diesem Zusammenhang fest, dass es dank der integrierten LED-Technologie vier Helligkeitsstufen aufweist. Mit einem angenehmen Design und einem Schraubstock ist es ein Produkt, das sich nicht auf dem Schreibtisch bewegt und gleichzeitig aufgrund seines artikulierten Designs Mobilität garantiert.

Diese Lampe verwendet auch einen PMMA-Lichtdiffusor, der durch zu starke Blendung keine schädlichen Auswirkungen auf die Augen hat.

Die Farbe der Lampe ist auf Tageslicht kalibriert, es ist nicht möglich, einen warmen Schirm zu wählen. Dies ist nicht wirklich ein Problem, da diese Lampe dazu da ist, die Beleuchtung zu verbessern und keine zu machen  Stimmungslicht.

Der Preis ist etwas hoch, aber wenn Sie nach einer leistungsstarken Lampe für Präzisionsarbeiten suchen, scheint es uns, dass es derzeit das beste Modell ist.

4) Die Designer und elegante 10 W Architektenlampe

Eine Lampe mit einem eleganten, aber vor allem soliden Design, das viele Funktionen bietet, wie z. B.: Variation der Intensität, Wahl der 'Wärme' des Lichts, Schlaf, maximale Rotation. Eine großartige Entdeckung zum besten Preis

Ein Produkt mit einer sehr guten Auswahl an Farbtönen. Es ist beispielsweise möglich, zwischen 3000 Kelvin und 5500 Kelvin zu modulieren. Diese letzte Wahl ist für Grafikstudios sehr praktisch, da dieses Licht nicht in ein bläuliches Spektrum eintritt.

Bei diesem Produkt ist auch eine Programmierfunktion mit einer Timer-Einstellung zwischen 10 und 4 bis Minuten verfügbar, mit der Sie Geld sparen können, falls Sie vergessen, das Licht auszuschalten.

Sein oszillierender Arm ermöglicht eine einfache und schnelle Modulation der Lampe. Darüber hinaus lässt die Einstellung auf drei Achsen die Wahl der gewünschten Beleuchtungsart entsprechend der Konfiguration seines Büros.

Diese Lampe wird mit einem Schraubstock an der Schreibtischkante befestigt. Das Netzteil ist ein separates Kabel, das einfach an einer Steckdosenleiste neben dem Schreibtisch installiert werden kann.

Ein Modell mit einer Leistung von 10 W, dessen Lichtspektrum perfekt für Momente der Arbeit oder einfach als Leselampe ausgelegt ist.

5) Die Unilux Vicky Lampe

Eine hervorragende Schreibtischlampe, die mit ihrem großen Arm den Arbeitsbereich beleuchten soll. Die Qualität ist hier mit Weißblechstangen und einem sehr luxuriösen Holzfinish. Ein Lieblingsmodell, das unsere Auswahl vervollständigt.

Die Unilux Vicky Lampe bleibt mit ihrem langen Arm und ihrer Materialmischung nicht unbemerkt auf dem Schreibtisch, sondern bringt Eleganz und Raffinesse auf den Tisch.

Diese Lampe verwendet hier trotz ihrer Seite auch LED-Technologie Lampenschirm Es ist in der Tat eine LED-Beleuchtung, die integriert ist. Es ist auch möglich, die Intensität durch mehrmaliges Drücken der Taste zu modulieren.

Diese Lampe ist auf eine Farbtemperatur von 3000 Kelvin kalibriert, daher ist sie ein praktisches Produkt für Schüler, die eine Schreibtischlampe wünschen, die nicht augenschonend ist. Für die Zeichnung werden wir zum Beispiel mehr mit der vorherigen Lampe beginnen.

Wir mögen auch den USB-Anschluss, der in den Sockel der Lampe integriert ist und über den Sie Ihr Smartphone während der Arbeit aufladen können. Beachten Sie, dass wir nicht über die Ausgangsleistung dieses USB-Anschlusses verfügen.

Die Lampe ist über die vertikale Stange einstellbar, wodurch die Höhe je nach Bedarf eingestellt werden kann. Die Leistung von 10 W erzeugt 900 Lumen, was mehr als genug ist, um einen gut beleuchteten Bereich auf dem Schreibtisch zu haben.

Das letzte Wort zur Auswahl der richtigen Zeichenlampe

Wir haben gesehen, wie Sie Ihre Lampe nach den technischen Eigenschaften und auch nach dem Design des Produkts auswählen können. Unsere Auswahl führte uns zu einer Auswahl, die sowohl praktisch als auch funktional für eine Reihe von High-End-Lampen ist.

Um erfolgreich zu beleuchten, dürfen Sie die Leistung und die Farbe der Beleuchtung nicht vernachlässigen, da Sie sonst in eine unangenehme Situation geraten. Beginnend mit den oben dargestellten Lampen haben Sie einen geeigneteren Lichtbereich für Präzisionspunkte.

Wir haben auf die Qualität des Produkts geachtet, aber auch auf die Leistung der LED-Technologie. Es versteht sich, dass die Wahl der Lampe von vielen Faktoren abhängt und natürlich der Preis eins ist. Sie können billige Lampen finden, aber seien Sie vorsichtig mit den beworbenen Leistungen, die nicht immer von Qualität sind. Wir haben auch zusammengestellt, was Kunden über die positive und negative Seite des Produkts denken. Es gibt auch eine Vorstellung von den Fallstricken, die beim Kauf vermieden werden müssen.

Was denken Benutzer von Zeichenlichtern?

Unsere Forschung führt uns dazu, die verschiedenen positiven und negativen Seiten zu sehen, die auf den verschiedenen Modellen des Marktes vermerkt sind. Zu diesem Zweck haben wir hier die wichtigen Punkte und die manchmal negativen Elemente zusammengefasst, denen wir auf diese Art begegnen können Zeichenlampe.

Die wiederkehrenden positiven Elemente auf der Schreibtischlampe zum Zeichnen

  • Sehr intensive und helle LED-Beleuchtung
  • Die Basis und der Arm von ausgezeichneter Qualität
  • Elegante Lampe mit etwas verstecktem auf dem Schreibtisch
  • Die Robustheit der Lampe
  • Die Lampe gut verpackt in der Box
  • Relevante Touch-Steuerung
  • Die Modularität der Lampe in jeder Hinsicht

Die negativen Elemente, die wir manchmal auf der Schreibtischlampe zum Zeichnen hören

  • Die Beleuchtung ist zu warm
  • Die Basis kann sperrig sein
  • Nicht immer ein Netzladegerät, manchmal nur eine USB-Buchse
  • Licht zu dunkel

Insgesamt sind die Meinungen der Benutzer positiv, abgesehen von ein oder zwei Produkten von schlechter Qualität, finden alle Schreibtischlampen ein positives Echo. Wir werden darauf achten, je nach Material eine gute Auswahl zu treffen, damit keine zu schwache und zu sperrige Lampe auf dem Schreibtisch landet.