Der Spielecomputer ist ein leistungsstarker PC, der bestimmte Elemente enthalten muss, um online oder lokal spielen zu können. Mit dem Aufkommen von VR-Headsets Der Gamer-PC muss über neue Optionen verfügen, um diese neue Art der Nutzung nutzen zu können. Es gibt heute drei Möglichkeiten, den besten PC-Gaming-Computer mit der richtigen Konfiguration zu finden.

Der erste besteht darin, mit einem Markencomputer wie beispielsweise den HP- oder Dell-Gamer-PCs zu beginnen, die eine hohe Leistung bieten, deren Preis jedoch recht hoch sein kann. Die zweite ist, es selbst mit einem zusammenzubauen PC-Spieler Fall und alle dazugehörigen Komponenten. Die letzte Lösung besteht darin, einen professionell montierten PC zu verwenden, der Ihnen Zeit und Geld spart. Wir sprechen von einem Assembler, der den Gamer-PC bei Lieferung und in einwandfreiem Zustand zusammenbaut.

Wir haben darüber geredet PC Gamer Speicher PC oder sogar PC-Spieler Megaport. Heute konzentrieren wir uns auf eine aufstrebende Marke mit Produkten, die mit der Marke VIBOX ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Woher kommt die Marke Vibox?

Die Marke wurde 2009 in England mit lokaler Entwicklung geboren, die das Internet schnell dazu brachte, ihre Produkte europaweit anzubieten. Die Marke hat sich in der Nische der Gaming-PCs positioniert, basierend auf den Bedürfnissen der Benutzer. Darüber hinaus ist es ein Credo der Marke, nah an ihren Kunden zu sein. Die verschiedenen angebotenen Dienstleistungen scheinen der Aufgabe mit einem ziemlich wichtigen Vertrauensfaktor gewachsen zu sein.

Unterstützung im Herzen der Vibox-Unterstützung : Es ist eine relevante Entscheidung der Marke, sieben Tage die Woche Unterstützung mit technischem Support anzubieten, der schnell auf Ihre Fragen reagiert. Darüber hinaus bietet die Website der Marke eine große FAQ, mit der Sie komplexe Situationen relativ schnell überwinden können.

Personalisierung ist die Speerspitze von Vibox : Wie jeder gute Assembler überlässt Vibox den Boden dem Benutzer, der die Komponenten für seinen Gaming-PC auswählen kann. Die Maschine wird dann von Technikern zusammengebaut, wodurch das Risiko von Problemen bei der Montage vermieden wird. Beachten Sie, dass die Marke in unserem Artikel auch Hochleistungs-Gaming-PCs bei Amazon anbietet.

Eine Garantie für hochwertige Teile : Es ist eine Stärke der Marke, die Teile ihrer Computer 2 Jahre lang zu garantieren. Ohne Kompromisse und im Falle eines Problems mit einer Komponente zögert der Hersteller nicht, das defekte Teil zu wechseln. Eine seriöse Vibox, mit der Sie über einen Zeitraum von 2 Jahren investieren können, ohne das Risiko einzugehen, ohne Computer zu sein.

Eine relevante ästhetische Wahl : Dies ist oft der Punkt, der das Gleichgewicht eines Kaufs oder nicht auf einem Gamer-PC wiegt. Nach der Analyse der Konfiguration der Maschine bleibt das Design erhalten, das hier mit modernen Linien und LED-Beleuchtung recht erfolgreich ist.

Was kostet ein Vibox-Gamer-PC?

Dieser Punkt ist sehr wichtig, da er sich direkt auf die Leistung des Computers auswirkt. Es ist offensichtlich, dass eine Maschine mit 500 Euro nicht die gleiche Leistung wie ein Gamer-PC mit 1500 Euro hat. Die Wahl des Prozessors oder der Grafikkarte wirkt sich daher auf die Fähigkeit zum Ausführen von Spielen und auch auf den Preis aus. Hier sind vier Gaming-PCs, die je nach gewünschter Konfiguration ein recht interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Die Benchmarks, die Sie kennen müssen, um die richtige Wahl für Ihren Gamer-PC zu treffen

Es ist nicht immer einfach, den richtigen Kompromiss zwischen Leistung und Preis zu finden, um Ihren Gaming-PC auszuwählen. Manchmal ist es nicht notwendig, sich für den neuesten Prozessor zu entscheiden, und wir werden sehen, dass es auch leistungsstarke Grafikkarten gibt, die keine Gforces sind. Mit all diesen Tipps können Sie einen Computer haben, um das Spiel in 3D zu spielen, ohne zu viel ausgeben zu müssen. Dies ist ein wesentlicher Vorteil und ermöglicht es beispielsweise, in einen größeren Bildschirm oder einen Bildschirm zu investieren 144 Hz Bildschirm.

Die Wahl des Prozessors: Kampf zwischen AMD und Intel

Wir fragen uns oft, ob wir mit einem AMD-Prozessor oder der Marke Intel beginnen sollten, und die Möglichkeit eines langsamen Prozessors ist immer vorhanden, sodass Innovationen in diesem Bereich schnell sind. Um mehr zu erfahren, laden wir Sie ein, unsere zu konsultieren Vergleichstabelle der Laptop-Prozessoren. Dieser Artikel bietet bereits eine gute Analysebasis, um die Unterschiede zwischen den Modellen vollständig zu verstehen. Wir finden auf Gaming-PCs die gleiche Wahl des Prozessors, einerseits den AMD Ryzen, der interessantere Preise bietet, und andererseits den CORE I, der schneller, aber auch teurer sein kann.

Die Marke Vibox bietet eine Reihe von Spielecomputern mit AMD Ryzen 5-Prozessoren bis hin zu Intel CORE I7. Die Differenz wird auf der Frequenz der Uhr, der Anzahl der Kerne und den Multitasking-Möglichkeiten des Prozessors gespielt. Konzentrieren Sie sich jedoch nicht zu sehr auf diese Komponente, da ein Computer ein Ganzes ist und die Grafikkarte, der Speicher und die Festplatte Elemente sind, die sich auch auf die Leistung auswirken.

Im Videospiel können Sie verschiedene Konfigurationsmodi auswählen, um die Auflösung zu verringern und die Anzahl der Bilder pro Sekunde anzupassen, um das Spiel auf einem weniger leistungsstarken Gaming-PC auszuführen. Zum Beispiel kann das neue Spiel "Death Stranding" aus der Kojima-Produktion problemlos auf einem Gamer-PC mit einem Core I5 oder einem Ryzen 3 ausgeführt werden, jedoch in 720 P. Für maximale Konfiguration und einen hohen Detaillierungsgrad ist es ratsam, a zu wählen Core I7 oder ein AMD Ryzen 5.

Die Wahl der Grafikkarte: Das wesentliche Element für extreme Fließfähigkeit oder nicht

Die Prozessoren der neuesten Generation müssen sehr leistungsfähig sein. Sie reichen nicht aus, um alle grafischen Elemente eines Spiels berechnen zu können. Wir sprechen hier über 3D-Dekorationen, Texturen, Lichter und viele andere sehr scharfe Aspekte, die dazu führen Das Spiel sieht sehr real aus. Dazu muss unbedingt mit einer 3D-Grafikkarte begonnen werden, die eine schnelle und qualitative Bildverarbeitung ermöglicht.

Die beliebteste Marke im Gaming-Bereich ist zweifellos Nvidia, das eine breite Palette von GPUs (Grafikprozessoren) für die Grafikverarbeitung anbietet. Es ist also gut zu fragen, ob alle diese Karten die gleiche Grafikkapazität haben und ob das Rendering gleich ist.

Die Antwort lautet Nein, jede Grafikkarte hat ihre Besonderheiten und die Leistung kann von Modell zu Modell variieren. Bei Nvidia finden wir grundlegende Modelle, mit denen Spiele reibungslos ausgeführt werden können, die jedoch kein Raytracing verarbeiten können oder mit VR-Headsets kompatibel sind. Die Marke bietet daher eine Reihe von Karten an, die nach ihrer Leistung klassifiziert sind.

Der Hersteller AMD bietet auch Grafikkarten für Videospiele an, die eine beachtliche Leistung bieten und gleichzeitig etwas billiger sind. Hier wird die Wahl der Konfiguration eine Geschichte von Kompromissen und Preisen sein, je nachdem, was Sie mit Ihrem Vibox-Gaming-PC tun möchten.

Die Marke Vibox hat ihre Konfigurationen für alle Budgets gut durchdacht. Wenn Sie beispielsweise nach einem Gaming-PC für weniger als 1000 Euro suchen, ist dies mit dieser Version möglich:

Dieser Vibox I 24 ist ein Gamer-PC, der eine Radeon Vega 8-Grafikkarte verwendet. Durch die Wahl dieser Karte können Sie von einer hohen 3D-Berechnungsrate bei einem relativ niedrigen Preis profitieren. Die Radeon ist hier vergleichbar mit einer Geforce GTX 1050. Hier geht es also nicht darum, virtuelle Realität zu schaffen, sondern mehr als genug, um Fortnite oder ein anderes Spiel in 3D zu spielen, ohne auf Details einzugehen.

Speicher und Speicher zwei eng verwandte Elemente

Ein Computer kann seine Daten aufgrund einer guten Speicherkapazität und einer leistungsstarken und schnellen Festplatte austauschen. Für RAM wird dies als RAM (Random Access Memory) bezeichnet. Dieses Element speichert Dinge wie das Betriebssystem und Ihre Anwendungen im Speicher, während Sie Ihren Computer verwenden. Der Punkt ist, dass wenn dieser Speicher zu niedrig ist, Ihr Computer wichtige Austausche mit der Festplatte durchführen muss, um den Mangel an RAM zu kompensieren.

Wenn wir uns auch das neue Windows 10-System ansehen, sollten Sie wissen, dass es ressourcenintensiv ist und Ihr Spiel möglicherweise von einem Mangel an RAM ausgeht. Zu diesem Zweck ist es ratsam, einen Gamer-PC mit mindestens 16 GB RAM zu haben, der eine schnelle und effiziente Verarbeitung von Informationen ermöglicht. Aber seien Sie vorsichtig bei den Arten des Speichers, Sie werden auch Unterschiede finden. DDR3-RAM ist also langsamer als DDR4.

Wir sprechen über die Häufigkeit der Nutzung im RAM, wobei DDR3 mit 2133 MHz läuft, während DDR4 mit dieser Frequenz startet und viel schneller arbeiten kann. Es ist daher ratsam, einen DDR4-Gamer-PC zu wählen, um die Gesamtleistung der Maschine zu verbessern.

Wussten Sie schon: Einige Modelle von Vibox-Gaming-PCs verfügen über DDR4 mit 3000 MHz. Dies ermöglicht es, eine sehr hohe Austauschgeschwindigkeit zwischen dem Prozessor und der Grafikkarte aufrechtzuerhalten, wodurch Latenzen in Videospielen vermieden werden können.

In Bezug auf die Festplatte ist es die Speichereinheit, mit der Sie so viele Anwendungen wie möglich installieren können. Es gibt zwei Arten von Festplatten: HDD und SSD. Die Festplatte ist eine physische Festplatte, die einen sehr großen Speicherplatz bietet, aber im Vergleich zu einer SSD recht langsam ist. Die SSD ist eine Art beschreibbarer Speicher, der schwindelerregende Geschwindigkeiten erreichen kann. Es ist jetzt unvorstellbar, keine SSD in Ihrem Gaming-PC zu haben. Im Idealfall ist es gut, sowohl eine Festplatte als auch eine SSD direkt im PC zu installieren.

Wussten Sie schon: Die Marke Vibox bietet auf ihren Computern eine sehr schöne Speicherlösung mit einem doppelten SSD- und HDD-Laufwerk. So können wir eine Kapazität von 256 GB in SSD haben, um die Verarbeitung und Sicherung zu beschleunigen, während wir beispielsweise eine große Festplattenfestplatte mit 1 TB für den Video- und Fotospeicher haben.

Komplette und effiziente Vibox-Gaming-PC-Verbindungen

Es ist oft ein Element, das von Benutzern nicht konsultiert wird. Wenn Sie jedoch Übertragungen über USB durchführen oder einen Film auf Ihrem Computer ansehen, können Sie schnell einen Fehler bei der Auswahl der Verbindungen feststellen. Vibox bietet AMD-Motherboards mit einem vollständigen Anschlusssatz wie USB 3.0, USB C-Anschluss und auch PCI-Express-Anschlüssen an. Auf der Seite der Videoverarbeitung ist ein HDMI 2.0-Ausgang immer willkommen, da dieser Anschlusstyp 4K mit 60 Hz verarbeiten kann. Schließlich ist je nach Konfiguration möglicherweise ein Displayport 1.4-Anschluss verfügbar. Wir werden darauf achten, die Versionen der einzelnen Ports zu überprüfen, um die beste Geschwindigkeit zu erzielen. Wir empfehlen mindestens:

  • Zwei USB 3.0-Anschlüsse : Es bietet eine schnellere Geschwindigkeit von 1,5 Mbit / s
  • Mindestens ein USB-C-Anschluss : Es ermöglicht auch die Verarbeitung von Video- und Audiostreams
  • Ein HDMI 2.0-Anschluss : Um Filme in High Definition anzusehen
  • Von einem Display-Port 1.4 : Es verwaltet die 8K-Anzeige mit bis zu 30 Fps
  • Ein RJ 45-Ausgang : Um Ihren PC mit Ihrer Internetbox zu verbinden

Kommt der Vibox Gamer PC mit einem Bildschirm?

Ja und nein, Sie haben die Wahl, den Gamer-PC alleine oder ein komplettes Paket mit Bildschirm zu kaufen. In unserer Auswahl bietet Vibox beispielsweise 21-Zoll-Bildschirme an, die 1080P anzeigen können. Wenn wir jedoch im Detail schauen, befinden wir uns auf Bildschirmen mit einer Antwortzeit von 5 Frau.

Für einen Gaming-Monitor ist es relativ langsam. Wir empfehlen die Auswahl eines Bildschirms mit einer schnelleren Frequenz und einer Bildwiederholfrequenz von 1 Frau. Wenn Sie nur den Computer steuern möchten, lohnt es sich, einen Bildschirm zu verwenden IIyama G Master-Bildschirm dem Spielen gewidmet.

Die vorgeschlagenen Konfigurationen bleiben jedoch wirksam bei der Bereitstellung einer ersten Spielkonfiguration für ein Kind. Es ist nicht immer notwendig, das neueste trendige Bildschirmmodell zu haben. Ein 21 Zoll in 5 Ms ist für Online-Spiele immer noch akzeptabel.

Unsere Meinung zur leistungsstarken Konfiguration von Vibox

Mit dieser Konfiguration können Sie alle Spiele und auch die Virtual-Reality-Headsets ausführen. Mit dem mitgelieferten Bildschirm ein kostenloses Spiel, Tastatur, Maus und sogar ein Gaming-HeadsetDies ist ein ausgezeichnetes Angebot, das hier angeboten wird

Wenn wir diesen Gamer-PC vorschlagen, ist er in erster Linie wegen seiner Leistung und seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses. Sie haben bereits eine Maschine zum Spielen bereit. Die Installation ist abgeschlossen, Windows wird bei Lieferung installiert. Mit dem Bildschirm, der Tastatur, der Maus und ihrer Matte sowie dem Gaming-Headset ist es eine schöne Konfiguration, die durch die Marke dargestellt wird.

Auf der Leistungsseite ist es eine relevante Wahl mit einem AMD Ryzen 5-Prozessor, der mit 4,5 GHz getaktet ist. In Verbindung mit einer RTX 3070-Grafikkarte steht dem Benutzer ein Grafikberechnungsmonster zur Verfügung. Vergessen wir nicht, dass diese Karte Echtzeit-Raytracing und VR ermöglicht.

Wussten Sie schon: Die Nvidia RTX 3070-Karte verfügt über 8 GB DDR6, was die Geschwindigkeit der Grafikdatenverarbeitung erheblich verbessert.

Eine gut durchdachte Speichermaschine mit 16 GB DDR4-Hochgeschwindigkeits-RAM mit 3000 MHz. Auf der Festplattenseite entschied sich die Marke für eine 256-GB-SSD und eine 1-TB-Festplatte als Speicher. Wir stellen die hervorragende Auswahl einer Festplatte mit 7200 Umdrehungen pro Minute fest, mit der die Sicherungszeiten auf dem Computer noch weiter optimiert werden können.

Das Design der Maschine wird nicht ausgelassen, da die Marke sowohl auf dem Gehäuse als auch auf der Tastatur und der Maus mit LED-Beleuchtung spielt. Diese Packung gehört zu den attraktivsten, auch wenn sie etwas teuer bleibt. Mit dieser Konfiguration können Sie jedoch sicher sein, dass Sie alle Spiele ausführen und den Computer einige Jahre lang behalten können.

Wiederkehrende Fragen zum Vibox-Gamer-PC

Können wir das Gedächtnis erhöhen?

Ja, es ist möglich, es ist einfach, 16 GB hinzuzufügen, um 32 GB RAM zu haben. Wir empfehlen jedoch, die 2 x 8 GB zu entfernen, um 2 x 16 GB zu installieren, wodurch die Verarbeitungszeiten verbessert werden.

Können Sie Kopfhörer anschließen? Occulus Quest 2 ?

Ja, es ist möglich zu wissen, dass dieses Headset ein autonomes Headset bleibt, aber auf Einstiegs-PCs riskieren Sie erhebliche Wartezeiten. Es ist daher vorzuziehen, eine leistungsstarke Konfiguration zu haben, um Ihr VR-Headset an den Vibox-PC anzuschließen.

Können wir zusätzliche Festplatten hinzufügen?

Die Verbindung in der Box erlaubt es aber schon mit 1 TB und der SSD-Festplatte, die für den Familiengebrauch ausreichend erscheint. Beachten Sie, dass Sie auch eine Verbindung herstellen können externe Festplatte auf diesen Computern.

Macht der Computer Geräusche?

Aufgrund der übergroßen Belüftung ist dies häufig eine Schwachstelle von Gaming-PCs. Hier kann der Gamer-PC wegen seiner Lüfter Geräusche machen. Es ist schwierig, auf diesen Maschinen null Dezibel zu haben, zumal die Grafikkarte auch belüftet ist.