Komfort vor einem Computer ist ein wesentlicher Bestandteil seiner Konfiguration. Noch vor nicht allzu langer Zeit saßen Spieler, wie wir sie nennen, auf einem Küchenstuhl mit vielleicht a Sofakissen hinten. Die Entwicklung unserer Hardware und die Erkenntnis, dass jedes Element zählt, hat die Hersteller zu Angeboten veranlasst Computerbüros vollständiger und praktischer, aber auch Sitze einer neuen Art, damit Sie unter besseren Bedingungen arbeiten oder spielen können.

Warum einen Gaming-Stuhl benutzen?

Wenn es nur eine Sache zu sagen gab, dann wegen der Schwerkraft. Und ja stundenlang auf einem sitzen Bürostuhl verursacht Rückenschmerzen, ein schmerzendes Gesäß, wenn es nicht gepolstert ist. Für Videospielspieler ist dies ein wesentlicher Punkt, der den Spieler während des Spiels destabilisieren kann. Es tut weh, sich vorzustellen, sich auf Ihren Körper konzentrieren zu können. Der Gaming-Stuhl reagiert auf all dieses Problem und lässt den Spieler in einem Zustand absoluten Komforts spielen. Es sind jedoch nicht alle Sitze gleich und Sie müssen Ihr Modell sorgfältig auswählen, um nach einigen Tagen nicht mit einem veralteten Produkt zu enden.

Um dies und das zu tun, weshalb unsere Analyse dies nicht tut, ist es wichtig, sich auf die verschiedenen technischen Aspekte eines Gaming-Stuhls zu konzentrieren, um seine Bedürfnisse besser zu verstehen und somit eine angemessene Wahl zu treffen, während ein angemessenes Budget eingehalten wird. In der Tat können wir Gaming-Stühle zu allen Preisen mit mehr oder weniger guter Leistung finden. Wir haben eine nicht erschöpfende Liste von Kriterien erstellt, die Ihnen bei der Auswahl Ihres Stuhls helfen. Der Preis ist natürlich ein wichtiger Faktor, aber Sie sollten wissen, dass wir ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis finden, wie diese vier Modelle unten zeigen.

Was kostet ein Gaming-Stuhl?

Was bei den Preisen überraschend ist, ist, Sessel für 90 Euro und andere für 390 Euro zu finden. Wir können uns daher fragen, was einen solchen Unterschied ausmacht. Wir werden weiter unten in unserem Artikel sehen, was die Qualität und Zuverlässigkeit eines solchen Videospielstuhls ausmacht. In der Zwischenzeit finden Sie hier die Sessel mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.


Wie und auf welcher Grundlage wählen Sie Ihren Gaming-Stuhl?

In Bezug auf die Ergonomie haben sich Computerstühle enorm weiterentwickelt, was bedeutet, dass wir eine beeindruckende Anzahl von Modellen mit mehr oder weniger effizienten Optionen finden werden. Um Ihren Sitz auf seine Konfiguration auszurichten, müssen Sie die Punkte kennen, die den Unterschied von einem Stuhl zum anderen ausmachen. Zu diesem Zweck haben wir eine Liste erstellt, die für uns relevant erscheint und eine gute Grundlage für die Auswahl Ihres Gaming-Stuhls darstellt.

Wie schwer bist du?

Dies ist der erste Punkt, der vor der Auswahl berücksichtigt werden muss, und der die Tragfähigkeit des Rollstuhls überprüft, um eine Verletzung des Stellantriebs zu vermeiden. Sie sollten wissen, dass bei einem Sitz mit geringer Last die Höhenverstellung schwieriger wird oder mit der Zeit ein Druckverlust auftritt oder der Sitz langsam sinkt. Seien Sie vorsichtig bei Spielern, die sehr aktiv und besonders nervös sind, wenn sie während einer verpassten Aktion auf den Sitz springen. Der Stuhl riskiert, ziemlich große Jets zu nehmen. Bevorzugen Sie daher ein Modell, das eine hohe Last unterstützt.

Welche Größe hast du?

Der Komfort eines Sitzes für Gamer liegt sowohl im Sitz als auch in der Rückenlehne, die den Körper umhüllt. Aus diesem Grund ist es notwendig, sich mit den Abmessungen des Stuhls zu befassen, um sich nicht entsprechend seiner Größe zu verkrampfen. Es gibt Hersteller, die eine Reihe von Stuhlgrößen mit absoluter Präzision anbieten. Zum Beispiel ist ein spezieller Gaming-Stuhl für Personen zwischen 165 cm und 195 cm nicht für Personen geeignet, die größer als 200 cm sind.

Das Material des Spielstuhls

Wenn die meisten Sessel ein Kunstleder verwenden, das dem Sitz ein luxuriöses und gut verarbeitetes Aussehen verleiht, muss auch die Dichte des Schaums berücksichtigt werden, der einen guten Halt des Körpers für Stunden ermöglicht. Beachten Sie, dass die Verwendung von Polyurethan praktisch ist, da dieses Material die Fähigkeit behält, den Körper für eine ziemlich lange Zeit zu erhalten. Polyurethan ist das Material in Matratzen, was es zu einem großartigen Produkt für Videospielstühle macht.

Management der Neigung des Stuhls

Wenn Sie die einfache Buchse kennen, mit der Sie nach oben oder unten gehen können, wissen Sie, dass bei den neuen Gaming-Stühlen auch die Neigung der Rückenlehne gewählt werden kann. Diese Funktion ist interessant genug, um sich zwischen den Spielphasen oder sogar für die Verwendung eines Headsets vom Typ vr zu entspannen. Occulus Quest 2 beispielsweise. Es gibt Sessel mit 5 Positionen, mit denen Sie sich fast auf den Sitz legen können, um eine wohlverdiente Pause einzulegen. Beachten Sie, dass der Hersteller den Neigungswinkel angibt, der von Modell zu Modell variieren kann.

Wussten Sie schon: Ein guter Gaming-Stuhl hat auch eine Einstellung an den Armlehnen mit der Möglichkeit, die Höhe an Ihre Größe anzupassen.

Die Mobilität des Hauptsitzes ist ein Vorteil für das Multimonitoring

Wir denken nicht darüber nach, aber die meisten Spieler haben eine ziemlich große Konfiguration, oft mit einem Eckschreibtisch und mehrere Computerbildschirme. Die Beweglichkeit des Stuhls hängt daher von der Qualität seiner Räder ab, die leichtere Drehungen und Bewegungen von einem Bildschirm zum anderen ermöglichen. Beachten Sie, dass einige Stühle fünf Räder haben, während andere nur vier Sternräder haben. Wählen Sie eine größere Anzahl von Rädern, um Ungleichgewichte während der Bewegung zu vermeiden.


Auf welchen Sitz sollten Sie sich für optimalen Komfort konzentrieren, ohne Ihr Budget zu sprengen?

1. Der GTplayer Gaming Chair

Bei allem, was wir analysiert haben, glauben wir, dass dieses Modell einer der Benchmarks ist. Mit einer anderen Herangehensweise an den Sitz und dem Komfort stellt dieser Stuhl die verschiedenen konkurrierenden Modelle in Frage, um sich auf eine Optimierung der Unterstützung des Spielers zu positionieren. Mit einem wunderschön gestalteten Produkt, das in Bezug auf Ergonomie vollständig, einfach zu bedienen und vor allem effektiv ist, bringt dieser Gaming-Stuhl die Regeln durcheinander.

Es stellt sich heraus, dass dieses Modell eine maximale Last von 140 Kilo unterstützt. Mit einer Kopfstütze und einer Lordosenstütze macht dieser Stuhl das Videospielerlebnis einfach und vor allem langlebig. Seine um 90 bis 150 ° kippbare Rückenlehne macht es zu einem verstellbaren Werkzeug für alle Bedürfnisse. Sollten Sie sich also für ein anderes Produkt entscheiden? Nein, zu wissen, dass der Preis attraktiver ist.

2. Der DX-Rennsitz von Robas

Da Sie ein größeres Budget haben und das High-End-Finish eine Voraussetzung ist, glauben wir, dass dieses Modell die in Ihrem IT-Bereich eingerichtete High-End-Konfiguration ergänzt. Mit einer fein dosierten Verwendung von Polyurethan und erneut einer hervorragenden Dosierung futuristischer Linien und Ergonomie für Spieler findet dieser Stuhl seinen Platz in unserer Auswahl.

Wenn die Wartung der Lendenwirbelsäule und die Möglichkeit der Anpassung der Neigung wichtig sind, scheint es wichtig, dieses Modell von Robas zu kennen. Die relativ große Auswahl des Herstellers, der verschiedene Konfigurationen untersucht hat, gibt Ihnen die Möglichkeit, den für Ihre Größe am besten geeigneten Stuhl zu finden.

3. Der T3 Rush Privateer Sitz für erfahrene Spieler

Unter den Stühlen, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben, hat uns der T3 Rush Privateer-Sitz durch seine Qualität angesprochen. Wir glauben, dass dieses Modell eine Erneuerung des Gaming-Stuhls bringt, wie wir bereits gesehen haben. Die Marke corsair hat es geschafft, den Gaming-Stuhl so zu entwickeln, wie es für den Spieler am schönsten und effizientesten ist.

Die Marke hat den Gaming-Stuhl einfacher gemacht, mit einem schlanken Design, das den Komfort nicht außer Acht lässt. In der Tat bringt die weiche und atmungsaktive Textilhülle auch nach stundenlangem Spielen Komfort. Es stellt sich heraus, dass viele Spieler sowohl die einfache Montage als auch den unvergleichlichen Komfort in langen Spielphasen zu schätzen wissen. Mit seiner um 180 ° verstellbaren Rückenlehne ist es einer der Stühle, die am meisten geneigt sind, die beste Spielposition zu finden. Mit seinen fünf Rollen bleibt es auch ein sehr mobiler Stuhl für Spieler mit einer Konfiguration mit mehreren Bildschirmen oder mit einem großen. Eckschreibtisch.