Die Informationstechnologie in einem Unternehmen ist heute ein wesentliches Element, das, wenn nicht jedes Element optimal reguliert wird, schnell Probleme in der Zahlungs-, Liefer- und Vorbereitungskette verursachen kann. Dies gilt umso mehr beispielsweise für öffentlich zugängliche Geschäfte, in denen der Thermodrucker (der die Quittung herausnimmt) den ganzen Tag über fehlerfrei sein muss.

Sie sollten wissen, dass auch Thermopapier verwendet wird, um die Tintenpatrone bei diesem Druckertyp nicht wechseln zu müssen. Sie müssen also nur das Papier wechseln, um es intuitiv und einfach zu bedienen. Heute konzentrieren wir uns auf diesen Druckertyp, der etwas beängstigend ist, wenn Sie nichts darüber wissen, der aber am Ende recht einfach zu bedienen und zu installieren bleibt.

Die Wahl eines Druckers für Quittungen bleibt jedoch ein Computerwerkzeug, das über erweiterte Funktionen verfügt oder nicht. Aus diesem Grund erscheint es uns wichtig, einen Überblick über die verschiedenen Elemente zu erhalten, die wir auf Druckern für Unternehmen finden. Natürlich ist der Preis ein zu berücksichtigender Faktor, und bei einer IT-Investition kann sich dies schnell als wichtig herausstellen. Es gibt jedoch Druckermodelle mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die folgenden vier Modelle zeigen.

Was kostet ein Belegdrucker?

Was sind die Grundlagen für die Auswahl des besten Thermodruckers?

Wenn wir über einen Thermodrucker sprechen, denken wir oft an die Quittung, aber Sie sollten wissen, dass dieses Tool auch sehr nützlich für das Markup im Geschäft und damit für das Entfernen von Produktetiketten ist. Auch bei der Wahl des Modells ist es notwendig, sich mit verschiedenen technischen Punkten zu befassen, die sich auf die Verwendung auswirken können, die man daraus machen möchte. Zum Beispiel ist ein Drucker mit einem zu kleinen Papierformat nicht geeignet, um lesbare Informationen in das Regal unter dem Produkt zu legen. Wir haben daher eine Liste von Kriterien erstellt, die berücksichtigt werden müssen, bevor das am besten geeignete Gerät für seine Verwendung gefunden wird. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da sich die IT schnell genug entwickelt, sodass neue Optionen angezeigt werden.

Druckeranbindung

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Drucker an Ihren Computer oder an Ihre Registrierkasse anschließen können. Es gibt drei Arten von Konnektivität: USB-Anschluss, Bluetooth und WLAN. Für den USB-Anschluss ist daher ein physisches Kabel erforderlich, das an das Gerät angeschlossen ist. Dies bedeutet, dass der Client zu Ihrem Terminal gehen muss. Bluetooth ist ein drahtloses Netzwerk, das hauptsächlich für die drahtlose Nutzung über kurze Entfernungen verwendet wird. Es ist interessant, einen Faden loszuwerden, aber Sie können sich beispielsweise nicht in einem großen Raum bewegen. Wifi ermöglicht die freie Bewegung in einem Restaurantraum oder sogar in einem ziemlich großen Geschäft. Es gibt kein besseres System als das andere, nur das System, das je nach Konfiguration der Einrichtung am besten funktioniert.

Papiergröße ist wichtig

Wussten Sie, dass wir für diesen Gerätetyp zwei Papierformate finden? Einerseits die 58-mm-Rolle, mit der hauptsächlich Quittungen gedruckt werden können, und andererseits das 80-mm-Papier, mit dem aufgrund seiner Breite mehr Informationen gedruckt werden können. Natürlich ist es möglich, ein Ticket auf 80 mm zu drucken, aber dafür müssen Sie nicht mehr für die Rollen bezahlen. Wenn Sie im Gegenteil eine Mehrfachnutzung für den Drucker mit der Möglichkeit planen, Produktetiketten oder Werbeinformationen zu drucken, sind die 80 mm geeignet.

Druckgeschwindigkeit des Belegdruckers

Diese Einstellung mag eher trivial erscheinen und spielt dennoch eine Rolle, ob Ihre Impressionen schnell verarbeitet werden oder nicht. Natürlich ist es auf einem Ticket von Zeit zu Zeit nicht unbedingt erforderlich, einen superschnellen Drucker zu haben, aber wer mehr kann, kann weniger. Bevorzugen Sie also ein Modell mit einer ziemlich hohen Geschwindigkeit, wenn Sie Etiketten zum Herausziehen haben, werden Sie es zu schätzen wissen.

Wussten Sie schon: Die Geschwindigkeit eines Belegdruckers wird in Millimetern pro Sekunde berechnet. Ein Drucker mit einem Verhältnis von 300 mm / s ist daher ein Wert, der bei einer großen Anzahl von Modellen zu finden ist.

Der Preis des Druckers ist ein überraschendes Element

Wenn Sie Angebote für die Installation eines Computersystems für den Handel haben, sollten Sie sich ansehen, was Sie für Preise auf Online-Verkaufsseiten finden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass signifikante Unterschiede auftreten. Daher ist es manchmal nützlich, Ihre Geräte separat zu bestellen und die Installation selbst durchzuführen, um Einsparungen zu erzielen.


Effiziente und praktische Belegdrucker

1. Espson TM T20 II-Drucker

Meihengtong USB 3 1/8 "Empfangsdrucker 80 mm Hochgeschwindigkeits-Direktthermodrucker, POS-Drucker mit ESC / POS-Auto-Cutter-Unterstützung Windows XP / 7/8/10
  • ▲ Dieser Thermobondrucker basiert auf dem ESC / POS-Druckbefehl, Drucken über USB-Verbindung, Unterstützt Windows-Software. Es ist nicht drahtlos, unterstützt kein iPad, iPhone.
  • ▲ Verwenden Sie die Thermodrucktechnologie, ohne Farbband / Tinte. Die Druckgeschwindigkeit von 250 mm / s beweist eine effiziente Arbeitsumgebung. Schnelles Drucken befreit Ihre Kunden von der Masse.
  • ▲ Wenn Sie mit dem Drucken einer Quittung fertig sind, erhält der Drucker eine Schneideanweisung und wird automatisch ausgeführt, ohne dass das Papier manuell abgerissen werden muss, um die Integrität und Ästhetik der Quittung zu erhalten empfangen.
  • ▲ Druckbreite: 72 mm; Papierbreite: 80 mm, 58 mm kompatibles Druckpapier. Hervorragende Struktur und Papierraum, perfekt zur Anpassung, um Fehlplatzierungen oder Vorspannungen zu vermeiden. Einfache Papierinstallation und einfache Wartung.
  • ▲ Verwenden Sie das USB-Kabel, um einen Laptop / PC anzuschließen, und laden Sie die zu installierende Treiber-CD herunter (Treiberlink: http://suo.im/6xowjb). Wenn bei der Installation und Verwendung Probleme auftreten, setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit uns in Verbindung. Wir bieten Ihnen technischen Support und 365 Tage Kundendienst.

Dieser Drucker ist auf alten Computersystemen vollständig kompatibel und setzt den Standard für den Belegdruck. Mit einem USB-Anschluss und einem seriellen Anschluss können Sie ihn sogar an den alten Computer auf der Rückseite des Geschäfts anschließen. Es ist jedoch zu beachten, dass dieses Modell nicht über WLAN oder Bluetooth verwendet werden kann.

Das Besondere an diesem Produkt ist die einfache und intuitive Installation der Marke Epson. Zusätzlich ist mit seinem 80-mm-Papier eine wichtige Personalisierung der Etiketten oder des Tickets möglich. Beachten Sie, dass es auch möglich ist, kleinere Papiere mit einem Adapter hinzuzufügen, den der Hersteller Ihnen zur Verfügung stellt.

Dieser Drucker gibt es schon seit geraumer Zeit und hat sich bei starker Beanspruchung bewährt. Wenn Sie nach einem zuverlässigen und langlebigen Produkt suchen, das von einer großen Anzahl von Menschen verwendet wird, müssen Sie sich dessen Gehäuse ansehen. Es handelt sich um einen Drucker für große Volumina, der Ihnen Zeit spart und mit seinem integrierten Papierschneider eine optimale Ergonomie bietet.

In Bezug auf die Geschwindigkeit haben wir ein Standardprodukt, das einen Druck von etwa 300 mm pro Sekunde bietet. Es ist daher ein Drucker, der in der Lage ist, die Etiketten schnell zu belasten, sodass Sie sich auf das Einrichten konzentrieren können, anstatt auf das Ticket zu warten.

2. Brother QL-1100 Industrieetikettendrucker

Brother QL-1100 Industrieetikettendrucker - Großformate - Enthalten 1 Rolle DK11247 und 1 Rolle DK22205
  • Erstellen Sie Etiketten mit einer Breite von bis zu 101,6 mm. Maximale Druckauflösung (DPI): 300 x 300
  • Speichern Sie bis zu 99 Etikettenvorlagen im Druckerspeicher und drucken Sie direkt vom USB-Anschluss des Hosts
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 110 mm / Sekunde
  • Unterstützung für "Fulfilled by Amazon" -Labels mit der Funktion "Crop Print"
  • Integrierter automatischer Stanzvorgang, ideal zum Anpassen der Etikettenlängen

In der Reihe der professionellen Thermodrucker rüttelt dieses Modell an den Codes und verbessert die Arbeit der Mitarbeiter, die für die Ausstellung von Tickets verantwortlich sind. Aufgrund der optimalen Ergonomie und der sehr intuitiven Software ist es einfach, Etiketten schnell zu entfernen. Wir werden auch eine hervorragende Kompatibilität mit Tabellenkalkulationen für die Massenausgabe von Präsentationsetiketten feststellen.

Einer der großen Vorteile dieses Modells ist seine Fähigkeit, Etiketten mit einer Breite von mehr als 80 mm zu drucken. Es hat eine Breite von 101 mm, sodass mehr Informationen auf dem Etikett angezeigt werden können. Beachten Sie jedoch, dass dieses Thermodruckermodell mit einer Durchflussrate von 1110 mm pro Sekunde etwas langsamer ist. Es versteht sich, dass der Druck aufgrund der für ihn wichtigeren Papiergröße langsamer sein kann.

In Bezug auf die Verwendung haben wir hier ein zuverlässiges Produkt mit immer einem integrierten Papierschneider, der verhindert, dass Sie dies von Hand tun müssen. Ein interner Speicher ermöglicht die Auswahl, später wiederverwendbare Modelle zu speichern. Schließlich ermöglicht die USB-Verbindung eine schnelle und einfache Installation auf Computern mit dieser Art von Anschluss.

3. Brother QL 800 Thermodrucker

Brother ist eine Marke, die Maßstäbe beim Drucken setzt, egal ob es sich um Inkjet oder Laser handelt. Hier handelt es sich um ein thermisches Modell, das keine Ausnahme von der Regel darstellt und ein sehr interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis für ein kleines Unternehmen bietet.

Ein kleiner Drucker, der keinen Platz auf der Theke einnimmt und bereit ist, die Quittung herauszunehmen, ohne ein Augenlid zu schlagen. Es ist solide, elegant mit einem nüchternen Aussehen, um nicht im Laden zu bezeichnen. Wir finden die Schaltflächen zugänglich, um die Tickets zu verlassen oder schnell eine Kopie zu erstellen.

Aufgrund seiner geringen Größe bietet dieses Modell eine Druckbreite von 62 mm, die sich perfekt für den gelegentlichen Gebrauch eignet. Der Druck bleibt von guter Qualität mit zwei einzigartigen Farben. Es ist natürlich möglich, personalisierte Tickets zu erstellen, um den Zahlungszeitpunkt attraktiver zu gestalten.

In Bezug auf die Geschwindigkeit haben wir ein durchschnittliches Produkt mit der Möglichkeit, 93 Etiketten pro Minute auszugeben. Dies ist mehr als genug für den täglichen Gebrauch. Dieses Modell ist auch über USB angeschlossen. Die Software kann von der Website des Herstellers heruntergeladen werden. Die Seriennummer wird zur Validierung der Installation benötigt. Dies ist ein schwerer Punkt für dieses Modell.

Was ist mit anderen Belegdruckern?

Es ist ein ziemlich großer Markt und wir finden die besten und die schlechtesten. Es ist jedoch interessant, die Meinungen der Benutzer zu betrachten, um sich eine eigene Vorstellung zu machen. Wir haben eine Liste von zehn Druckern zusammengestellt, die hinsichtlich Leistung oder einfach wegen ihres unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnisses einige Erfolge erzielt haben. Diese Liste ist nicht vollständig und entwickelt sich über die neuen Produkte, die regelmäßig herauskommen.