Die LED-Außenbeleuchtung ist nicht zu übersehen

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Hauseingang zu beleuchten: das LED-Fenster mit einem Schalter oder dem LED-Spot im Freien. Wir werden hier über den LED-Strahler sprechen, der mehrere Vorteile für eine pünktliche und praktische Beleuchtung bietet.

Vorteil des Outdoor-LED-Spots

  • einfach zu installieren
  • effiziente und gerichtete Beleuchtung
  • automatische Zündung je nach Modell
  • erhebliche Energieeinsparungen
  • große Auswahl an hellen Farben erhältlich

Nachteil des Outdoor-LED-Spots

  • Kann manchmal blendend sein
  • Korrosion bei Low-End-Modellen möglich
  • Keine Glühbirne zum Wechseln bei Ausfall

Der Outdoor-LED-Spot oder LED-Projektor existiert im Modell mit oder ohne Präsenzmelder. Bevorzugen Sie die automatische Erkennung an einem Garageneingang, während für einen Kurs ein einfacher Punkt ausreicht.

Der LED-Spot mit LED-Technologie ist relativ neu. Die ersten LED-Spots verwenden einen LED-Chip vom Typ COB. Es ist ein Licht, das viel Licht erzeugt, aber sehr blendend ist. Heute haben sich die Spots weiterentwickelt und es gibt Produkte mit SMD-Chips und Blendschutzglas.

Auswahl an LED-Außenscheinwerfern