Entdecken Sie LED-Lampen

Fokus auf LED-Lampen

Mit der Entwicklung der Beleuchtung ist es manchmal schwierig zu navigieren und zu sehen, ob wir eine alte ersetzen können Halogen-Glühlampe durch eine LED-Lampe. Schließlich verschlüsselt die im Gleichstrom arbeitende LED die Spuren weiter, um die Kompatibilität mit ihrem System zu Hause zu ermitteln. Wir werden versuchen, diese Fragen zu beantworten, damit Sie die richtige LED-Lampe finden, mit der Sie Geld sparen und gleichzeitig Ihre Beleuchtung verbessern können.

Lumen, Kelvin ... Ich verstehe nichts

Bevor wir auf die Details der Lampensockel eingehen, erscheint es uns wichtig, die beiden wesentlichen Elemente in Bezug auf die Lampenauswahl zu erläutern. Sie möchten nicht nach Hause gehen und von dem zu düsteren Licht Ihrer Glühbirne enttäuscht sein und müssen durch die Geschäfte gehen, um es zu ändern. Hier sind einige Elemente, die Ihnen bei Ihrer Wahl helfen.

Der Kelvin ist nicht der Nachname in der Mode, nein, es ist eine Maßeinheit, mit der Sie die Temperatur Ihrer Farbe anzeigen können. Unter Temperatur müssen wir seinen Lichtstil verstehen. Nehmen wir als Grundlage die Glühbirne, die jeder kennt. Diese erzeugt ein gelbliches Licht. Wir werden dann sagen, dass es ein warmes Licht ist. Je mehr Ihre Glühbirne in Richtung des weißen Lichts schießt, desto mehr wird von einem kalten Weiß gesprochen. Zur Vereinfachung haben wir drei Haupttemperaturen für das Haus klassifiziert:

  • Warmes Weiß hat eine Temperatur um 2700 Kelvin
  • Natürliches Weiß hat eine Temperatur um 4500 Kelvin
  • Kaltes Weiß hat eine Temperatur um 6000 Kelvin

Wann sollte eine Temperatur anstelle einer anderen verwendet werden?

Dies ist relativ einfach. Warmweiß (2700 K) streut ein Licht, das beleuchtet, aber die Augen nicht schädigt (aus Sicht des Lichts). Der Nachteil ist, dass es keine außergewöhnliche Beleuchtung bietet und die Farben des Raums nicht so widerspiegelt, wie es sollte. Es ist jedoch eine warme Beleuchtung, die häufig verwendet wird ein Vintage Licht. Es ist zum Beispiel die gemütliche Beleuchtung, die Lust auf Sonnenbaden macht sein Clubstuhl während er mit seinen Freunden plaudert.

In Bezug auf das natürliche Weiß hier, den 4500K, haben Sie ein eher weißes Licht, dessen Anteil an blauem Licht jedoch geringer ist. Der Vorteil dieser Art von Glühbirne besteht darin, ein Licht nahe am Tageslicht zu reproduzieren. Sie haben dann eine hervorragende Farbwiedergabe. Es ist ideal, wenn Sie eine farbenfrohe Dekoration im Haus haben, um sie hervorzuheben. Es ist zum Beispiel auch die Art von Licht, die für die kreative Freizeit benötigt wird. Im Haus kann auch eine Beleuchtung in 4500K hervorgebracht werden Rattansuspension zum Beispiel.

Kaltes Weiß ist die letzte Wahl der Lampenfarbe. Es ist auch das „gewalttätigste“ in Bezug auf die Beleuchtung, mit einem Licht, das dem nahe kommt, was wir im Winter mit Schnee finden. Sie haben eine blaue Welle im Lichtspektrum, die nicht unbedingt gut für den Anblick von Kindern ist. Wir empfehlen nicht, diese Art von Glühbirne im Haus zu verwenden, bevorzugen Sie neutral oder heiß. Jedoch für eine Terrassenbeleuchtung oder auf die Reichweite von setzen Phillips Außenbeleuchtung Es ist eine gute Wahl, um die Sichtbarkeit bei Nacht zu maximieren.

Lumen im Detail

Lumen ist das Maß, mit dem Sie die Lichtintensität Ihrer Glühbirne ermitteln können. Bevor wir sagen können, werde ich eine 100W Glühbirne für die kaufenWohnzimmerbeleuchtungHeute ist es besser, auf die Lumenseite zu schauen, um einen echten Intensitätswert zu erhalten. Es ist die Entwicklung der LED-Lampe, die unser Referenzsystem verändert hat. Aufgrund des geringen Verbrauchs ist es schwierig, sich selbst zu sagen, dass ich eine 10W oder eine 15W benötige. Die Spuren sind verschwommen und wir müssen uns jetzt auf die Lumen verlassen.

Nur hier mit der neuen LED-Technologie haben einige Lampen bei gleicher Leistung überhaupt nicht die gleiche Anzahl von Lumen. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass es mehrere Hersteller von LED-Chips gibt, die überhaupt nicht die gleiche Leistung voneinander haben. Wir können jedoch davon ausgehen, dass eine LED-Lampe mit mehr als 1000 Lumen wie eine alte 100-W-Lampe aufleuchtet. Beachten Sie diesen Benchmark, er wird Ihnen bei Ihrer Wahl hilfreich sein.

Die Führung der LED-Lampen

Um Ihnen bei Ihrer Auswahl zu helfen, werden wir die verschiedenen Lampensockel, die Sie zu Hause finden, detailliert betrachten und Ihnen die Kompatibilität mit dem LED-Modell geben.

E27 LED-Lampe

Es ist der große Schraubensockel, die E27-LED-Lampe ersetzt Ihre alte Lampe, ohne die Installation zu ändern. Der einzige Punkt, um zu überprüfen und herauszufinden, ob Sie verwenden ein Dimmer LED-Lampen sind nicht nativ kompatibel. Dafür ist es notwendig, dass es eine spezielle elektronische Schaltung integriert, im Allgemeinen wird auf dem Etikett angegeben, ob es dimmbar ist oder nicht. In allen Fällen, wenn Sie keinen Dimmer haben, können Sie die Glühlampe direkt wechseln.

Die Auswahl für Küchen- / Wohnzimmerbeleuchtung in warmem Weiß

Philips 8718696505724 2er-Set Standard-LED-Lampen E27 Sockel Kunststoff Weiß 11 x 6 cm 9 W.
  • Sparen Sie Energie dank der Partnerschaft zwischen Philips und EDF
  • Warmweißes Licht (2.700 K)
  • Sehr geringer Energieverbrauch
  • Lebensdauer: bis zu 15 Jahre
  • Sofortige Beleuchtung bei Zündung

B22 LED-Lampe

Dies ist die Bajonettbasis für diesen Lampentyp. Wie bei der vorherigen Glühlampe müssen Sie Ihre Installation nicht ändern, um Ihre Glühlampen gegen LEDs auszutauschen. Um zu wissen, ob Sie im gleichen Farbton der Glühbirne bleiben möchten, schalten Sie eine warmweiße Beleuchtung ein. Hier ist die empfohlene Glühbirne als Ersatz für 100 W, die in 6er-Sets verkauft wird, um das ganze Haus auf einmal zu wechseln.

Promo ++
Philips Beleuchtungsset mit 6 Standard-LED-Lampen B22-Sockel, 13 W-Äquivalent 100 W, warmweiß 2700 K, mattiert
  • Entdecken Sie das warmweiße Licht von Glühbirnen wieder
  • Sofortige Beleuchtung bei Zündung
  • Langlebige LED-Lampe
  • Am besten für Ihren Geldbeutel und den Planeten
  • Hoher Farbwiedergabeindex (CRI> 80) für lebendige Farben

E14 LED-Lampe

Dies ist die kleine Schraubenbasis. Beachten Sie, dass es bei dieser Art von Glühbirne viele Formen von Glühbirnen gibt Flammendie kleinen Globen, die GlühlampenSie brauchen Ihre Installation für diesen Lampentyp nicht zu ändern, er bleibt mit Ihrer E14-Fassung kompatibel.

GU10 LED-Lampe

Der kleine Scheinwerfer im GU10-Sockel, der die Halogene ersetzt. Nämlich, dass diese Lampe in 220V arbeitet, so dass Sie keinen Transformator hinzufügen müssen, um sie zu betreiben. Sie benötigen eine GU10-Buchse und eine eingebaute Unterstützung . natürlich planen das elektrische Kabel in der Zwischendecke für Reihen- oder Parallelmontage.

GU53 LED-Glühbirne

Immer ein LED-Scheinwerfer, aber diesmal in 12V. Diese LED-Lampe ist für den Einsatz in feuchter Umgebung, z.B. im Badezimmer, vorgesehen. Es ist die Glühbirne, die in der Badezimmer-LichtspiegelDamit es funktioniert, benötigen Sie eine 220V 12V Transformator Beachten Sie, dass Sie eine wasserdichte Version wählen können, um z.B. die Beleuchtung in der Dusche zu platzieren.

G4 LED-Glühbirne

Eine kleine Glühbirne zum Einsetzen in den Vakuum-Host, beachten Sie, dass diese Glühbirne auch in 12V funktioniert und dass Sie die Kompatibilität mit dem im Host integrierten Transformator überprüfen sollten. Wir raten Ihnen, kühles Weiß zu verwenden, um die Beleuchtung über Ihrer Kochplatte zu verbessern.

R7S LED-Lampe

Achtung, die Led R7S ist kein kompatibler Basisdimmer, es gibt jedoch dimmbare Modelle, die wir Ihnen nachstehend vorstellen. Sie können sie dann wie Ihre Halogenbirne verwenden, indem Sie die Intensität mit Ihrem Schalter variieren. Beachten Sie die drei verfügbaren Abmessungen 78mm, 118mm und 178 mm.

G9 LED-Lampe

Die G9-Lampe wird hauptsächlich verwendet in der Wohnzimmer Kronleuchter oder die WandleuchtenDiese Glühbirne arbeitet mit 220 V, so dass Sie die Installation nicht ändern müssen. Einige G9-LED-Lampen haben einen größeren Durchmesser als der Standard. Denken Sie daran zu prüfen, ob die Glühbirne in Ihre Leuchte passt.

GX53 LED-Glühbirne

Diese Glühbirne wird hauptsächlich in der Schrank- oder Außenbeleuchtung verwendet. Es handelt sich um eine Glühbirne, die auch in 220V funktioniert. Sie ersetzt Kompakt-Leuchtstofflampen mit GX53-Sockel. Beachten Sie, dass mit der Led die Zündung sofort erfolgt und Sie keine Vorwärmung haben.

Die COB-Leuchtstoffröhre

In den letzten Jahren haben LED-Glühbirnen begonnen, die Regale der Bau- und Heimwerkermärkte zu erobern, aber die Vielfalt der verwendeten Technologien macht die Wahl etwas schwieriger. Die Begeisterung für LED-COBs scheint jedoch den besten Weg in die Zukunft zu definieren.

Warum die LED COB  wählen?

Der LED-COB (Chip on Board) hat die Besonderheit, dass er nur eine Lichtquelle besitzt, die durch die Miniaturisierung mehrerer auf einer Hauptplatine zusammengesetzter SMD-LEDs hergestellt wird. Im Vergleich zu anderen LED-Modellen ist er hinsichtlich des Verhältnisses zwischen Lichtstrom und Leistungsaufnahme wesentlich kostengünstiger.

In der Tat ist die LED COB eine Leuchtdiodenbirne mit einem größeren und viel gleichmäßigeren Lichtstrahl, daher kein Schatteneffekt. Sie eignet sich daher für mehrere Anwendungen, unabhängig von der Konfiguration des Hauses, ob in der Küche oder im Wohnzimmer, und kann einen Raum aus jedem Winkel beleuchten.

Die COB-Technologie wird vor allem beim Design von LED-Glühlampen eingesetzt. Sie ist flexibel und bietet dank ihres Lichtsystems mit direkt auf die Hauptplatine gelöteten LEDs unzählige Möglichkeiten.

Wie ist der COB LED auf imposer  gelangt?

COB-LED-Glühbirnen haben eine einzige Lichtquelle mit einem starken Lichtstrom. Früher war diese Technologie wegen ihres hohen Preises nicht für jedermann gedacht, aber heute ist sie populärer geworden und steht nun zu niedrigeren Kosten zur Verfügung.

Beispielsweise bietet der Markt derzeit LED-Strahler mit Lumen bis zu 7 € an, die einen idealen Ersatz für Glühbirnen von etwa 25 W darstellen.

Der Nebeneinanderbau der miniaturisierten Dioden ist eine Innovation, die es ermöglicht hat, eine einzige Lichtquelle zu haben und dann dank der Anordnung einer Linse auf den COB-LEDs einfach den Beleuchtungswinkel zu variieren.

Artikel und Produkte von unseren Teams aktualisiert am: 29.04.2021