Um die Kellervakuumpumpe zu entdecken, Vergleiche und Bewertungen

Wie kann man gegen Überschwemmungen kämpfen?

Mit der globalen Erwärmung werden die Regenereignisse immer heftiger. Sie bringen so viel Wasser mit, dass selbst die Straßen diesen Strom nicht evakuieren können. Sie haben sicherlich die Cevennen-Episoden in Südfrankreich gesehen, die Überschwemmungen in Häusern, Garagen und Kellern verursachen. Es ist schwierig, sich gegen diese natürlichen Phänomene zu schützen, vorausgesetzt, wir dürfen angesichts der Elemente nicht hilflos bleiben.

Die Überschwemmung in einem Keller oder einem Haus ist bereits eine Tragödie für sich. Sie müssen also schnell reagieren und dürfen das Wasser nicht stagnieren lassen, was die Situation noch verschlimmern könnte. Eine Lösung kann schnell und einfach implementiert werden, es ist die Kellervakuumpumpe.

Dieses System kann sowohl den Anstieg des Wasserspiegels im Haus verlangsamen als auch vor allem das überschüssige Wasser, das in Ihr Haus gelangt sein könnte, schnell abführen. Dieser Pumpentyp ist einfach einzurichten, damit der Strom nicht unterbrochen wird. Tauchen Sie es einfach ein und aktivieren Sie den Pumpenmotor. Obwohl einfach zu handhaben, sind nicht alle Kellervakuumpumpen gleichwertig, die Durchflussraten können von Modell zu Modell variieren. Aus diesem Grund werden wir hier die Parameter detaillieren, um die richtige Wahl hinsichtlich der Kellervakuumpumpe zu treffen.

Die neuesten Aktionen für Vakuumkellerpumpen

Die besten Marken von Keller-Vakuumpumpen

Heinell, die Mehrzweckpumpe

Die Marke bietet eine breite Palette von Pumpen mit verschiedenen Motoren von 270 Watt bis zu den leistungsstärksten mit 1500 Watt. Beachten Sie die hervorragende Oberflächenqualität der Produkte und auch die Leistung. Das Produkt, das unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist die Kellervakuumpumpe GC-DP 1340 G. Er verfügt über einen 1300-Watt-Motor und kann daher stolz eine Durchflussrate von 23.000 Litern pro Stunde anzeigen. Es passiert Partikel von 40 mm, so dass Sie in allen Situationen pumpen können.

Einhell-Entwässerungspumpe für Abwasser GC-DP 1340 G (1300 W, Förderhöhe 10 m, Stromkabel 10 m, Edelstahlgehäuse, Lieferung mit 6 m Kabel)
  • Doppelter O-Ring für lange Lebensdauer
  • Edelstahl-Tragegriff, Sauggehäuse und Motorgehäuse
  • Ober- und Unterkörper aus Gusseisen
  • Schlauchanschluss für ca. 50,8 mm.
  • Float

Makita, die leistungsstarke Kellervakuumpumpe

Wenn Sie Makita-Werkzeuge kennen, wissen Sie, dass sie Leistung und vor allem Langlebigkeit bieten. Dies ist der Fall bei der Kellervakuumpumpe mit a Ölbad zwischen Motor und Turbine sorgt für die Abdichtung des Motors und die Langlebigkeit der Pumpe. In dem Wissen, dass die Pumpe im Allgemeinen stundenlang läuft, ist es gut, ein Ölbadesystem zu haben, um den Bruch zu begrenzen. In Bezug auf die Evakuierung kann die Pumpe bei einer Partikelgröße von 35 mm 15 m3 / h ausgehen.

Makita PF1110 1100 W Beladene Höhlenpumpe, mehrfarbig (Schwarz, Blau, Chrom)
  • Kapazität: 15.000 l / h. IP-Schutzart: IP68
  • Mindesttiefe: 50 mm
  • Lieferhöhe: 10 m
  • Für Partikel bis 35 mm
  • Massiver Edelstahl

Kärscher Wasserpumpe SP6 klares Wasser

Wir präsentieren nicht mehr die Marke, die besonders für ihre Hochleistungswasserstrahlprodukte bekannt ist. Mit der Kellervakuumpumpe ist es aufgrund seiner Leistung ein außergewöhnliches Produkt. Es kann bis zu 1 mm Wasser in den Raum entleeren. Die Durchflussmenge von 14.000 Litern / Stunde ist mehr als zufriedenstellend.

Kärcher SP6 Flat Inox Klarwasser-Abflusspumpe
  • Bequem zu bedienen mit Tragegriff und automatischer Ein- und Ausschaltbuchse
  • 550 W Motor, 14.000 l / h Durchfluss, 0,90 bar
  • Partikelgröße max 5 mm, Höhe der Restflüssigkeit 1 mm
  • Besteht aus einer Señor-Umfrage
  • Stahlvorfilter

Auf welcher Basis sollten Sie Ihre Kellervakuumpumpe wählen?

Die Verwendung einer leeren Kellerpumpe kann in verschiedenen Situationen erfolgen, sei es für eine Überschwemmung, einen Brunnen oder sogar zum Entleeren eines Schwimmbades. Sie müssen jedoch bestimmte Elemente berücksichtigen, um eine effiziente und langlebige Pumpe zu erhalten. Wir haben eine Liste von Kriterien erstellt, die uns vor dem Kauf der besten Kellerpumpe als wesentlich erscheinen.

  • Die Leistung der Pumpe
  • Modellfluss
  • Die Lieferhöhe
  • Die Eintauchtiefe
  • Die Art der absorbierbaren Partikel
  • Pumpenmaterial
  • Die Länge des Elektrokabels
  • Das mitgelieferte Zubehör
  • Produktergonomie

Die Leistung der Pumpe

Dieser Gerätetyp arbeitet mit einem Elektromotor, der von der zum Ablassen des Wassers erforderlichen Absaugung abhängt. Die Leistung der Pumpe wird in Watt gemessen. Sie werden Modelle auf dem Markt zwischen 200 und 1500 Watt treffen. Die Motorleistung sollte berücksichtigt werden, wenn Sie sich in einer Notsituation befinden. Wenn Sie nur Ihren Pool leeren möchten, ist eine 500-Watt-Pumpe ausreichend (es sei denn, Sie haben es eilig). Bei einem überfluteten Keller ist es ratsam, große Modelle zu wählen, um stehendes Wasser so schnell wie möglich abzulassen.

Modellfluss

In direktem Zusammenhang mit der Leistung Ihrer Pumpe steht die Durchflussmenge für die pro Minute ausgestoßene Wassermenge oder kann auch in m3 pro Stunde angegeben werden. Einstiegspumpen haben eine Fördermenge von ca. 6000 Litern / Stunde. Wenn Sie einen hohen Durchfluss suchen, müssen Sie eine Pumpe starten, die mindestens 15.000 Liter pro Stunde fördern kann. Sparen Sie nicht ein paar Euro, eine gute Pumpe kostet rund 150 Euro. Es ist also nicht der Tag der Flut, an dem Sie die niedrige Durchflussmenge Ihres Modells bereuen müssen.

Die Lieferhöhe

Dies ist ein wichtiges Kriterium, das berücksichtigt werden muss. Tatsächlich gibt die Förderhöhe das mögliche Hubniveau Ihrer Pumpe an. Konkret, wenn Sie das Wasser aus Ihrem Keller unter dem Haus holen müssen, benötigen Sie einen ausreichend langen Schlauch, um die Flüssigkeit auszutreiben. Wählen Sie mindestens eine Förderhöhe von 10 m, um ein Sicherheitsniveau bei starker Entwässerung zu gewährleisten.

Die Eintauchtiefe

Dies ist die maximale Stufe, in der Sie Ihre Pumpe ins Wasser stellen können. Seien Sie versichert, es ist selten, in große Tiefen zu gehen. Vakuumkellerpumpen haben im Allgemeinen eine Eintauchtiefe um 7 M. Es ist mehr als genug, um den Pool zu leeren. Es ist jedoch eine Variable zu berücksichtigen, bei der es sich um die Entleerungsgrenze handelt. Zum Beispiel müssen Sie Ihren Keller leeren und die Pumpe geht nach einigen Stunden aus. Es ist also nicht mehr viel Wasser im Boden, daher ist es wichtig, dass Ihre Pumpe die Arbeit noch beenden kann. Die Lösung besteht darin, ein Modell zu haben, das mindestens 2 mm pumpen kann.

Die Art der absorbierbaren Partikel

Eine Wasserpumpe ist keine Mühle, daher sollte sie in ausreichend flüssigem Wasser verwendet werden, um eine Beschädigung des Motors zu vermeiden. Die Hersteller geben eine Granulometrie an, die die kleinen festen Elemente in der Pumpe passieren lässt. Zum Beispiel haben Pumpen der Marke Makita einen Füllstand von 35 mm. Dies bedeutet, dass die Pumpe Teile mit einem Durchmesser von 35 mm aufnehmen kann. Seien Sie vorsichtig, wenn das Pumpen Ihres Geräts nicht für die Aufnahme von Schlamm ausgelegt ist. Stellen Sie daher sicher, dass die Flüssigkeit nicht zu viele Schwebeteilchen enthält.

Pumpenmaterial

Der Körper des Produkts besteht häufig aus Kunststoff, aber die Pumpe selbst muss ein Edelstahlgehäuse haben. Sie tauchen das Modell in Wasser und möglicherweise in Salzwasser. Es sollte ein Edelstahlgehäuse verwendet werden, um ein vorzeitiges Rosten der Pumpe zu verhindern.

Die Länge des Elektrokabels

Es ist eine Tatsache, die wir gerne vergessen. Die Pumpe muss ein elektrisches Kabel von mindestens 10 M haben. Es ist keine Frage, die Pumpe an den untergetauchten Auslass in der Garage anzuschließen. Eine gute Grifflänge ermöglicht es Ihnen, Lebensmittel anderswo als im überfluteten Bereich zu bekommen.

Das mitgelieferte Zubehör

Schließlich ist es interessant, sich das Zubehör wie die Ellbogen, die Armatur und möglicherweise auch das mit der Pumpe gelieferte Evakuierungsrohr anzusehen. Je nach Marke finden Sie alle diese Zubehörteile während des Kaufs enthalten.

Produktergonomie

Obwohl dieses Gerät keine nennenswerte Handhabung erfordert, ist es dennoch wichtig, einen Griff zu haben, um es leicht aus dem Wasser zu entfernen. Die Marke Karsher geht in Bezug auf Ergonomie noch weiter, indem sie beispielsweise die Füße klappt, um bis zum letzten Wassertropfen zu pumpen. Darüber hinaus verfügt die Marke über einen höhenverstellbaren Sensor an der Pumpe, um das Pumpen automatisch auf dem gewünschten Niveau auszulösen.

Promo ++
Kärcher SP7 Dirt Inox Abwasserpumpe
  • Das mit einer Ölkammer versehene Keramiklager schützt den Motor für eine längere Lebensdauer vor jeglichem Eindringen. Netzkabel (/ m): H07RN8-F / 10
  • Der Wahlschalter für manuellen / automatischen Betrieb ermöglicht die Auswahl zwischen automatischem Betrieb, der vom Füllstandsensor gesteuert wird, oder manuellem Ein- / Ausschalten
  • Leistung 850 W, Durchflussmenge 15.500 l / h, manometrische Förderhöhe 8 m, Eintauchtiefe 7 m, Wassertemperatur 35 ° C, maximale Partikelgröße 30 mm, maximaler Druck 0,8 bar, Anschlussdurchmesser G 1 1/2
  • Der höhenverstellbare dynamische Füllstandsensor löst die Pumpe sofort bei Kontakt mit Wasser aus. Automatischer Pumpenstopp.

 

 

Artikel und Produkte von unseren Teams aktualisiert am: 29.04.2021