Die zehn trendigen Couchtische aus Glas

1) Rechteckiger Couchtisch aus gehärtetem Glas

Ein moderner Tisch, der Holz und Glas kombiniert. Es verfügt über eine praktische Schublade zur Aufbewahrung von Büchern und eine Fernbedienung. Wir mögen die Tatsache, dass der Glastisch höher ist als die Holzstütze, was ihn zu einem zusätzlichen Stauraum für Aperitifs mit Freunden macht. Ein Tisch, der einfach zu montieren und sehr designorientiert und zeitgemäß im Wohnzimmer ist.

2) Wohnzimmertisch aus klarem ovalem Glas mit verchromten Beinen

In einem raffinierteren Stil verfügt dieser Tisch über zwei Klarglasschalen. Ein wunderschöner Couchtisch, mit dem Sie Ihre Accessoires auf der Unterseite platzieren können. Die verchromten Edelstahlfüße garantieren Festigkeit ohne Oxidationsgefahr. Der Tisch wird mit Montageanleitung geliefert, die die Installation bei Lieferung erleichtert.

3) Burano Couchtisch aus gehärtetem Glas

Der einfachste Couchtisch aus Glas mit einer Dicke von 10 mm. Ein elegantes und modernes Modell, das einen sehr luxuriösen Stil im Wohnzimmer ermöglicht. Dieser Tisch verfügt über einen Kunststoffschutz, um ein Verkratzen des Parketts zu vermeiden.

4) Design Couchtisch aus schwarzem Glas

Ein Couchtisch für das Wohnzimmer in einem besonders effektiven dekorativen Stil. Dieses Modell hat ein schwarzes Glas und eine goldene Struktur, die es ein elegantes Design gibt, um es im Wohnzimmer zu platzieren. Ein Tisch, der 100 cm breit ist und sich daher ideal für Räume mit beispielsweise zwei Sofas eignet.

5) Spanplatten-Couchtisch

Hier ist ein origineller Tisch, an dem sowohl ein Couchtisch vor das Sofa gestellt als auch darin aufbewahrt werden kann, um Flaschen und Keks-Aperitif zu platzieren. Ein wunderschöner weißer Tisch mit zwei Gläsern für mehr Widerstand. Das hier Tischleiste Mit low können Sie ein Möbelstück auf kleinem Raum aufbewahren.

6) Couchtisch mit unterem Regal

Wir kehren zu einem klassischeren Modell mit einem zweistöckigen Tisch zur Aufbewahrung von Zeitschriften unter dem Tisch zurück. Eine Doppelstruktur aus weiß lackiertem MDF-Holz verleiht ihm ein sehr luxuriöses Design zu einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein solider Regaltisch aus gehärtetem Glas. Bitte beachten Sie, dass diese Tabelle nicht empfohlen wird, wenn Sie kleine Kinder zu Hause haben, da die rechtwinkligen Ecken gefährlich sein können.

7) Runder Tisch, Holz und Glas

Im einfachsten skandinavischen Dekorationsstil besteht dieser schlichte Tisch aus Glas mit Holzbeinen. Auf jeden Fall einer von bester skandinavischer Tisch wegen seiner Einfachheit und Ergonomie. Mit seiner runden Form besteht keine Verletzungsgefahr und dieser Tisch eignet sich beispielsweise perfekt für ein kleines Wohnzimmer.

8) Kamido rechteckiger Couchtisch

Nach dem runder Couchtischgeben wir das rechteckige Modell weiter. Hier verwendet das Modell kein Holz für die Füße, sondern eine ziemlich gestalterische Metallstruktur. Ein massiver Tisch, der immer noch 30 Pfund wiegt. Ein wunderschönes Objekt im Wohnzimmer, um sich mit Freunden zu treffen.

9) Ovaler Couchtisch mit Glastischplatte

Mit seiner atypischen Form passt dieser Tisch voll in unsere Auswahl. Ein runder Tisch, der von einer Glasfaserstruktur getragen wird. Die besondere Form des Tisches findet seinen Platz in einem modernen und farbenfrohen Interieur. Wir mögen die 70er Jahre, die momentan wieder in Kraft treten.

10) Donatella Design Couchtisch

Wir beenden mit dem schönsten der skandinavischen Tische mit seiner Glasplatte und seiner Designer-Holzstruktur. Dieser Tisch bietet Stauraum unter dem Glas, sodass Telefon und Fernbedienung bequem zur Hand sind. Schließlich bringen die Holzfüße eine luxuriöse Seite. Dieser Tisch ist für ein Interieur im nordischen Stil zu wählen, das mit einem verknüpft werden soll skandinavischer TV-Ständer.

Der Glastisch ist ein wesentliches Element

Fans der Inneneinrichtung wissen das genau: Der Glastisch ist ein ideales dekoratives Element, das es versteht, Innenräume elegant und raffiniert zu gestalten. Es kann sowohl in einem Wohnzimmer als auch in einem Eingang oder sogar in einer Küche oder einem Esszimmer aufgestellt werden. Dies macht es daher zu einem Objekt, das sich für mehrere alltägliche Zwecke eignet. Der Glastisch ist in vielen Modellen erhältlich, einige entschieden nüchtern, andere bearbeiteter und origineller. Unabhängig vom Modell bleibt die Ästhetik die Hauptstärke.

Treffen Sie Ihre Wahl: die zu berücksichtigenden Kriterien

Da der Glastisch alle Arten von Innenräumen elegant kleidet, ist er einer dieser "einfachen" oder zumindest offensichtlichen Einkäufe. Es passt gut zu den meisten Dekorationen, denen es einen Hauch von Eleganz und Modernität verleiht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Wahl eines Glastischs ohne Berücksichtigung bestimmter Kriterien getroffen werden muss.

Das erste, was Sie beachten sollten, ist, dass es wichtig ist, Ihren Glastisch entsprechend Ihren besonderen Bedürfnissen und Ihrem Lebensstil auszuwählen. Sind Sie minimalistischer oder mögen Sie überfüllte Innenräume? Möchten Sie, dass Ihr Tisch als Display dient (für Gegenstände, Zeitschriften, Kerzen usw.), oder möchten Sie ihn lieber jeden Tag benutzen (zum Beispiel um Ihre Mahlzeiten einzunehmen)?
Sie sollten sich also nicht nur auf den ästhetischen Aspekt Ihres Tisches konzentrieren: den Nutzen, den Sie daraus ziehen möchten.

Schauen wir uns als nächstes ein wichtiges Kriterium an: die Art der Materialien. Es lohnt sich also, auf die Festigkeit des Tabletts und die Anzahl der Glasdicken zu achten, aus denen Ihr Tisch besteht. Denken Sie über die Verwendung nach, die Sie daraus machen möchten: Wenn Sie es beispielsweise für die Einnahme Ihrer Mahlzeiten verwenden möchten, bevorzugen Sie einen Tisch mit einer Glasplatte mit einer guten Dicke.

Ein fester Tisch, der für den regelmäßigen Gebrauch bestimmt ist, sollte idealerweise eine Glasplatte von mindestens 10 Millimetern haben. Im Folgenden kann die Stärke Ihres Tisches im Laufe der Zeit auf die Probe gestellt werden.

Zögern Sie nicht, vor dem Kauf die Verkäufer zu befragen und sie zu bitten, sich über die Dicke der Glasplatte zu informieren.

Schauen wir uns nun die beiden vorhandenen Glassorten an. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Glas ein festes Material, das nicht leicht kratzt, insbesondere wenn es gut behandelt und gepflegt wird. Für Ihren Glastisch haben Sie die Wahl zwischen gebogenem und gehärtetem Glas.

Die erste, seltenere, ist relativ komplex in der Herstellung und erweist sich daher als relativ teuer. Es ist jedoch auch weniger widerstandsfähig (achten Sie auf Stöße und Kratzer!). Die zweite ist die häufigste. Aufgrund seines Herstellungsprozesses ist es insbesondere gegen Stöße und Wärmeschocks beständig. Es ist auch sehr erschwinglich.
Es liegt daher an Ihnen, Ihren Erwartungen und Bedürfnissen gerecht zu werden. Beachten Sie jedoch, dass ein gebogener Glastisch ideal ist, um die Dekoration eines Raums zu verbessern und ihm ein bestimmtes Gütesiegel zu verleihen. Es ist jedoch nicht gut für den täglichen Gebrauch geeignet (Mahlzeiten usw.). Ein Tisch aus gehärtetem Glas ist widerstandsfähiger und daher besser für den Alltag geeignet, sieht aber auch etwas weniger raffiniert aus.

Die Vor- und Nachteile eines Glastisches

Wenn Sie bei der Auswahl Ihres zukünftigen Tisches immer noch zögern, finden Sie hier eine kleine Zusammenfassung der Hauptvorteile des Glastisches.

Zuallererst macht seine raffinierte Ästhetik und sein Stil, der mit allen Dekorationen harmoniert, es zu einem Muss. Sie können Designs von Glastischen finden, die sowohl nüchtern als auch originell sind, sodass Sie Ihre Wahl an die Dekoration Ihres Interieurs und die Atmosphäre anpassen können, die Sie ihm geben möchten.

Ein Glastisch allein reicht aus: Es ist weder eine Tischdecke noch eine besondere Dekoration erforderlich, um ihn zu verschönern. Für mehr Verfeinerung können Sie einen Blumenstrauß oder Tischsets hinzufügen, dies ist jedoch nicht unbedingt erforderlich.

Dann bringen die Glastische Helligkeit in die Räume, was besonders ideal ist, wenn Ihr Interieur etwas dunkel ist. Sie unterscheiden sich darin von Holztischen, die einen Raum verdunkeln oder sogar schmaler erscheinen lassen können. Die Glastische tragen dazu bei, dass die Innenräume luftiger, raffinierter und geräumiger werden.
Darüber hinaus sind sie leicht zu reinigen: Sie benötigen keine Vielzahl von Produkten, ein leicht feuchtes Tuch reicht aus, um Staub und Flecken zu entfernen. Jeden Tag eine echte Zeitersparnis!

Diese Vorteile sollten jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass Glastische auch ihre kleinen Nachteile haben. Lesen Sie es einfach vor dem Kauf, damit Sie es bestenfalls vorhersehen können. Beachten Sie also, dass Glastische, wenn sie für den normalen und täglichen Gebrauch stark genug sind, immer noch zerbrechlich sein können. Vermeiden Sie so viel wie möglich zu starke Stöße und stützen Sie sich nicht zu stark auf sie.

Glas kann auch kratzempfindlich sein. Wenn Sie die Qualität Ihres Glastischs erhalten möchten, sollten Sie ihn mit Untersetzern oder Tischsets schützen und das Tablett regelmäßig warten.

Zum Abschluss

Sie haben jetzt alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Wahl zu treffen. Wenn Sie zögern, zögern Sie nicht, Produkte und Preise zu vergleichen, und vergessen Sie auch nicht, Ihre spezifischen Bedürfnisse zu analysieren. Es gibt für jedes Interieur und für jeden Lebensstil einen idealen Glastisch!