Die Renovierung eines Hauses ist eine aufregende, aber auch mühsame Aufgabe. Ob es sich um Malerei, Holzarbeiten oder Fliesen handelt, jeder Fleck erfordert Zeit und vor allem eine gute Ausstattung. Wenn wir einen Raum renovieren, entfernen wir oft zuerst den Wandteppich von den Wänden und platzieren dann den für uns am besten geeigneten. Das Entfernen der Tapete ist jedoch nicht einfach, wenn Sie den Stripper nicht für diesen Zweck bereitgestellt haben. Ohne dieses Werkzeug ist es fast unmöglich, Tapeten perfekt und spurlos zu entfernen.

Was ist ein Tapetenentferner?

Wir sprechen über das Abziehen des Papiers, da es vor dem Verlegen des Papiers mit einem speziellen Klebstoff auf die Wand aufgetragen wird. Dieser Kleber hat eine ganz besondere Eigenschaft: Er verflüssigt sich, wenn er in heißem Wasser eingeweicht wird. Der Tapetenentferner ist daher ein Gerät, das unter Druck Dampf erzeugen kann, der direkt auf Ihr Papier aufgebracht wird. Durch die Einwirkung von Wasser und Wärme können die über viele Jahre verlegten Tapetenstreifen entfernt werden. Der Stripper enthält daher einen Wassertank, einen sich erwärmenden Widerstand und einen Applikator, um das Entfernen des Wandteppichs zu erleichtern.

Unsere Auswahl an Tapetenentfernern

Wagner W16 Stripper

Wagner 339050 Tapetenabstreifer w16 2000 230 Weiß
  • Hochdruck-Farbspritzpistole für Außenlackierungen
  • Für kleine bis mittlere Projekte
  • Output-Control-System - Lackeinstellung am Gerät selbst
  • Power-Steam-Kontrolle gegen Überhitzung

Ein supereffizientes Modell mit einem 5-Liter-Tank, das eine Autonomie von 80 Minuten bietet. Wichtig bei diesem Produkt ist die Verwendung von demineralisiertem Wasser. Der Widerstand von 2300 Watt braucht etwas Zeit, um den Dampf zu starten, aber wenn die Tapete einmal weg ist, muss sie sich nur noch gut halten, da sie effizient ist. Sie können das Papier einfach in einem Durchgang entfernen.

Für einen Raum von 12 m² zählen etwa 25 Liter Wasser. Bitte beachten Sie, dass Leitungswasser nicht geeignet ist und Sie das Gerät sicher machen können. Wir lieben das mitgelieferte Zubehör, einschließlich der kleinen Dampfrakel, um komplizierte Bereiche anzugreifen.

Endlich ein sehr großer Schlauch, mit dem Sie sich im Raum bewegen können, ohne den Tank alle 5 Minuten bewegen zu müssen. Ein Tapetenabstreifer, der auch in einer interessanten Preisklasse bleibt.

2200 Watt Silverline Stripper

Silverline 128966 Tapetenabstreifer 2200 W.
  • 2.200 W Tapetenentferner
  • 2.200 W.
  • Diffusionsplatte 200 x 280 mm
  • 4,5 l Fassungsvermögen für 70 Minuten ununterbrochene Arbeit
  • 3 m flexibler Schlauch und temperaturgesteuert

Ein etwas weniger leistungsstarkes Modell als das Vorgängermodell mit einem 4,5-Liter-Tank und einem Widerstand von 2200 Watt. Mit diesem Stripper haben Sie eine Autonomie von 70 Minuten. Beachten Sie das 3M-Rohr, das etwas kleiner ist als der Wagner-Stripper.

Der Vorteil dieses Produkts liegt in der Tatsache, dass Leitungswasser verwendet wird. Ein kleiner Tipp, um den Widerstand sauber zu halten. Stellen Sie ein kleines Glas weißen Essig in Ihr Wasser, um Kalk auf dem Widerstand zu vermeiden.

Wie wähle ich meinen Tapetenentferner aus?

Obwohl die Bedienung dieses Geräts recht einfach ist, sollten Sie sich dennoch mit bestimmten Kriterien befassen, damit Sie weniger Aufwand haben, um das Papier von der Wand zu entfernen. Wir haben die wesentlichen Punkte hervorgehoben, um den besten Tapetenentferner zu finden.

Tankkapazität : Der Tank wird in Litern gemessen und versorgt den Applikator mit Wasserdampf. Sie sollten wissen, dass die meisten Geräte auf dem Markt einen 5-Liter-Tank haben. Auf diese Weise können Sie ca. 80 Minuten an Ihrem Hintergrundbild arbeiten.

Stromverbrauch : Gemessen in Watt ist es besonders wichtig für die Geschwindigkeit der Wassererwärmung. Nichts ist schmerzhafter, als auf der Baustelle warten zu müssen, bis Dampf austritt, bevor Sie beginnen können. Die Leistung eines Geräts, das diesen Namen verdient, liegt bei 2000 Watt. Es dauert nur wenige Minuten, um das Wasser mit einem 2000-Watt-Stripper auf Temperatur zu bringen.

Dampfstrom : Es spielt eine wichtige Rolle beim einfachen Ablegen von Tapeten. Zu wenig Dampf lässt den Kleber nicht verflüssigen und Sie haben Probleme, das Papier zu entfernen. Bevorzugen Sie Geräte mit einer Durchflussrate von ca. 60 Gramm / Minute, die beim Abziehen von Tapeten eine bessere Leistung bieten.

Die Länge des Schlauchs : Das Abziehen der Tapete erfolgt nicht immer auf Augenhöhe. Die Wände von 2,60 m verlangen, dass das Papier in der Höhe entfernt werden kann. Über die Tatsache hinaus, dass es wahrscheinlich eine dauern wird zu Fuß Bei einer Trittleiter muss der Abstreifschlauch mindestens 3,4 m lang sein. Ein 3,7-m-Schlauch ist ideal für leichte Bewegungen in Höhe und Breite.

Das mitgelieferte Zubehör : Beim Abziehen der Tapete treten zwei Probleme auf. Teile, die schwer zu entfernen sind, oder weniger zugängliche Bereiche wie Ecken müssen abgekratzt werden. Wählen Sie dazu einen Stripper mit einer großen Platte, um Zeit zu sparen, und vor allem eine kleine Rakel für unzugängliche Bereiche.

die Stripperinnen und Accessoires, die derzeit bei Amazon erhältlich sind

Einige Tipps zum erfolgreichen Entfernen von Hintergrundbildern

Das Abziehen des Hintergrundbilds kann nicht improvisiert werden. Es ist wichtig, einige Anweisungen zu befolgen, die Ihnen Unannehmlichkeiten und Zeitverlust auf Ihrer Website ersparen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei dieser Aufgabe helfen.

Bereiten Sie die Site vor : Leeren Sie den Raum von allen Möbeln und dem Teppich, falls vorhanden. Denken Sie daran, eine Plane auf den Boden zu legen, um Spuren zu vermeiden, oder Tapeten auf das Parkett zu kleben. Eine saubere Site lädt Sie zur Arbeit ein, während eine schmutzige Site Sie von Anfang an demoralisiert. Denken Sie also auch daran, die Site am Ende des Tages aufzuräumen.

Müllsäcke bereitstellen : Es ist wichtig, die Tapetenstücke direkt in einen Müllsack zu legen. In der Tat sind sie nass und klebrig, es kann zu Klumpen unter den Schuhen kommen. Sie können den Kleber unbeabsichtigt in andere gesunde Räume im Haus bringen. Also den Müllsack in der Mitte des Raumes und du füllst ihn, während du die Tapete abziehst.

Eine Dose Wasser : Denken Sie daran, einen kleinen Behälter mit Wasser zu nehmen, um den Tapetenentferner beim Aufladen nicht zu bewegen. Dieses Gerät ist nicht unbedingt sehr mobil und wird vor allem nach einer Stunde voller Klebstoff sein. Vermeiden Sie es also, mit dem Gerät im Haus herumzulaufen. Ziehen Sie es vor, das Wasser einfacher zum Stripper zu bringen.

Verwenden Sie hochwertige Schaber : Sobald das Papier nass ist, müssen Sie neue Schaber verwenden, die nicht verrostet sind. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Rostwand verschmutzt wird. Erwägen Sie, in einen bestimmten Schaber wie den Silverline CB35 zu investieren, der für diese Aufgabe perfekt geeignet ist.

Silverline CB35 Hochleistungsschaber - Zufällige Farbe
  • Hochleistungsschaber
  • 100 mm Klinge
  • Intensive Nutzung
  • Ideal zum Entfernen von Wandverkleidungen, Fliesen und Farbe
  • 100 mm Klinge

Lassen Sie keine Kinder im Zimmer spielen : Hier ist es gesunder Menschenverstand, aber der Tapetenentferner erzeugt einen brennenden Dampf, es wäre eine Schande, dass Kinder auf diesem Gerät brennen, was ihnen spielerisch erscheint.