Epoxidharz hat seit vielen Jahren eine Vielzahl von Anwendungen gefunden. Ursprünglich nur für Profis gedacht, ist es jetzt möglich, in preiswerte Töpfe zu investieren, um Ihre eigenen Reparaturen, Renovierungen und andere Heimwerkerarbeiten durchzuführen. Das Harz, das wir derzeit finden, kann Epoxid oder Polyurethan sein. Heute werden wir uns darauf konzentrieren, das Epoxidharz, das in vielen Bereichen am häufigsten verwendet wird, im Detail zu sehen. Bevor Sie fortfahren, ist es interessant zu sehen, was mit dieser Art von Harz gemacht werden kann und wie einfach es zu verwenden ist. Hier ist zum Beispiel ein Video, das eine gute Verwendung dieser Art von Produkt für den Familiengebrauch zeigt.

Wie erstelle ich eine LED-Lampe aus Epoxidharz?

Verstehen Sie Epoxidharz in wenigen Zeilen

Ursprünglich war dieses sehr praktische Material heute die Grundlage für die Herstellung regelmäßig verwendeter Materialien wie Kunststoff. Epoxidharz ist eine Flüssigkeit, die nach dem Mischen der beiden Komponenten aushärtet. Der Vorteil des Harzes besteht darin, dass es bei Raumtemperatur arbeitet und unter 15 ° zu härten beginnt. Infolgedessen ist es besonders einfach, ein Harz zu verwenden, um beispielsweise ein Objekt herzustellen oder einen Garagenboden zu renovieren.

Die Verwendung eines Epoxidharzes ist daher relativ einfach. Um das beste Harz zu finden, müssen Sie sich noch auf einige technische und praktische Punkte konzentrieren, die wir im Folgenden zu entschlüsseln versuchen werden. In der Tat gibt es eine große Auswahl an Harz-Kits, die Sie entsprechend der Verwendung auswählen müssen, die Sie daraus machen möchten. In Bezug auf den Preis finden wir alle und in verschiedenen Mengen. Hier ist ein Beispiel für Epoxidharz mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis


Auf welcher Basis sollten Sie Ihr Epoxidharz wählen?

Nicht alle Harze sind gleich, daher ist es nicht immer einfach, die richtige Wahl zu treffen. Zu diesem Zweck haben wir eine Liste von Kriterien erstellt, anhand derer wir eine bessere Vorstellung von dem ausgewählten Epoxidharz erhalten können. Es versteht sich auch, dass die Flüssigkeitsmenge als Funktion der zu behandelnden Oberfläche oder des zu erzeugenden Objekts gemessen werden soll. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann sich gemäß den regelmäßigen Nachrichten auf dem Gebiet ändern.

Die Menge an Harz : Es ist offensichtlich, dass zur Behandlung des Garagenbodens kein 1-Liter-Topf Harz erforderlich ist. Die Menge ist daher nach der zu behandelnden Oberfläche zu berechnen. Zum Beispiel, dass es für Fußböden Töpfe mit 5 kg Harzfarbe in verschiedenen Farben gibt. Es wird angemerkt, dass das basische Epoxidharz transparent ist und dass es notwendig ist, entweder einen Farbstoff hinzuzufügen oder ihn nahezu farbig zu wählen.

Temperatur katalysieren : Es ist das Prinzip des Harzes, dass es bei einer bestimmten Temperatur aushärtet. Infolgedessen hängt die Wahl des Modells von der gewählten Härtungstemperatur ab. So finden wir Harze mit unterschiedlichen Temperaturen und mehr oder weniger niedrig zu härten. Ein Ratschlag: Wählen Sie keine Temperatur, die zu hoch ist, um zu verhindern, dass sie weich bleibt. Mit einem Produkt um 10/15 ° haben Sie sicher eine sehr harte und glatte Oberfläche.

Die Wahl des Schattens : Grundsätzlich finden Sie meist transparente Epoxidharze. Es ist auch die Wahl, bestimmte Objekte zu erstellen oder einfach ein Objekt einzuschließen, das Sie im Laufe der Zeit schützen möchten. Es ist jedoch möglich, einen Farbstoff mit Ihrer Mischung zu mischen, um den Farbton Ihrer Wahl zu erhalten. Seien Sie vorsichtig, es ist unbedingt erforderlich, dass Ihr Farbstoff trocken ist, dh in Pulver oder Pigment. Sie sollten auch wissen, dass es nicht ratsam ist, Pigmente zu überdosieren, um die Katalyse Ihres Harzes zu erschweren. Es ist zu beachten, dass die richtige Dosierung der Farbe es ermöglicht, diese hervorragende durchscheinende Seite des Epoxidharzes beizubehalten.


Die Harze zur Auswahl in den Boden zu wählen

Wenn Sie vorhaben, den Garagenboden zu renovieren, wird dringend empfohlen, das Epoxidharz zu untersuchen. Mit diesem Produkt haben Sie am Ende eine Beschichtung von hoher Beständigkeit und besonders ästhetisch sehr schön. Das Epoxidharz hält den Boden auch nach allen äußeren Elementen, die den Boden angreifen, in einem einwandfreien Zustand. Diese Wahl muss jedoch nachdenklich getroffen werden, da nicht alle Harze gleich sind und im Laufe der Zeit nicht den gleichen Widerstand aufweisen. Um eine fundierte Auswahl zu treffen, finden Sie hier eine Auswahl an Harzen, die für Böden mit hoher Qualität und guter Beständigkeit im Laufe der Zeit geeignet sind.

1) Spezielle Epoxidfarbe für die Garage

Epoxidfarbe Garagenboden Werkstatt Gewerbefläche REVEPOXY GARAGE Geschäft - Zinkgelb ral 1018 - 5 kg Kit (umfasst bis zu 16 m² für 2 Schichten) - ARCANE INDUSTRIES
  • ☑️ Spezielle Epoxidfarbe für Garagenböden ✅ Technisches Datenblatt des Herstellers weiter unten im Abschnitt "Produkthandbücher und Dokumente". Bitte laden Sie das PDF herunter, um mehr über die einzelnen Schritte der Implementierung zu erfahren. Unsere anerkannte Herstellerberatung garantiert eine gute Produktleistung.
  • ☑️ Lösungsmittelfreie 2-Komponenten-Epoxidbeschichtung für Böden, Wände, Metalloberflächen, Holz und alle nicht verformbaren Substrate. REVEPOXY GARAGE Epoxidfarbe wird in Form eines vordosierten Kits geliefert, das das Harz und den Härter enthält.
  • ☑️ Trockener Aspekt: glänzend - Der epoxidfixierende Primer ist auch im Handel erhältlich
  • ☑️ Bevorzugen Sie für intensiven Verkehr REVEPOXY INTENSIVE TRAFFIC
  • ☑️ Hergestellt in Frankreich in unserer ARCANE INDUSTRIES-Fabrik: REVEPOXY GARAGE -

Hier ist ein perfektes Produkt für eine Garage, das auch eine lösungsmittelfreie Beschichtung des Bodens ermöglicht. Revepoxy wird in einer Menge von 5 kg geliefert, wodurch bis zu 16 M² in zwei Schichten geschützt werden können. Das Harz ist hier von hoher Qualität mit ausgezeichneter Schlagzähigkeit. Dieses Harz kann den Boden auch vor Spuren von Fett oder sogar Reifenspuren schützen.

Dieses Harz ist einfach aufzutragen und soll während der Installation eine hervorragende Haftung aufweisen. Erwägen Sie das Hinzufügen von a Debubberwalze Für eine Installation ohne Luftblasen ist dies hier unerlässlich. Für die Anwendung reicht es aus, die beiden Produkte zu mischen und vor allem den zu behandelnden Bereich vorzubereiten, der gereinigt und gesaugt werden muss. Beachten Sie, dass die Marke ein 25-Kilo-Kit anbietet, das bis zu 80 M² behandeln kann. Schließlich ist die Auswahl an Farben groß genug, um einen atypischen und vor allem sehr eleganten Boden zu schaffen.

2) W702-Epoxidharz

Epoxidharz W702 Bodenlackbeschichtung Industriegaragenbeton Anthrazitgrau - 20Kg
  • & #9989 EPOXY RESIN wird in Form eines vordosierten Kits mit 20 kg RESIN + HARDENER geliefert. MAT-Finish.
  • & #9989 Geeignet für MINERALSTOFFE wie Beton, Zement, Asphaltestrich, Glasfaser, Gips usw. DEUTSCHE HERSTELLUNG
  • & #9989 Das Harz hat im Laufe der Zeit einen guten Halt, ist abrieb- und chemikalienbeständig, bietet eine hohe Beständigkeit gegen die Reibung von Autoreifen, Öl, Benzin usw.
  • & #9989 Das Harz ist für die Innen- und Außenanwendung vorgesehen und eignet sich ideal zum Schutz Ihres Bodens in: Garage, Werkstatt, Lager, Parkplatz, kleinen Geschäftsräumen, Keller, Waschküche, Halle, Terrasse, Pavillon usw.
  • & #9989 Verbrauch für 1 Schicht: ca. 200-300 g / m2. 2,5 kg bis 12 m2 | 5 kg bis 25 m2 l 10 kg bis 50 m2 l 20 kg bis 100 m2. Warnung!!! Der Verbrauch hängt stark vom Absorptionsvermögen des Trägers ab. Die Anwendung des Primers wird empfohlen. NB: Das Sicherheitsdatenblatt des Produkts und die Anweisungen, die Sie auf Anfrage von unserem Kundendienst erhalten können. Weitere Informationen finden Sie am Ende dieser Seite!

Das hier vorhandene Kit von 20 Kilo Harz ermöglicht eine Behandlung von 100 M². Dieses Modell wird mit einem Härter vorgestellt, mit dem es auf einer Oberfläche wie Beton, Zement oder Asphaltestrich abgelagert werden kann. Wir mögen die matte Samtoberfläche, die einen sehr qualitativen und vor allem sehr widerstandsfähigen Boden ermöglicht.

Dieses Produkt, das besonders widerstandsfähig gegen Markierungen und Stöße ist, kann mit einer Reihe von Grundierungen oder rutschfesten Produkten ergänzt werden. Die Marke bietet eine große Auswahl an Ergänzungen und Zubehör, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind.

3) Sikafloor-Epoxidfarbe

Sikafloor Garage Epoxidharz, Spezielle Garage Innenbodenfarbe, 6 kg, Feuersteingrau (ähnlich RAL 7032)
  • ☑️Epoxyfarbe im PREDOSE KIT von 6 kg (Harz + Härter), einfach aufzutragen. BESTIMMT FÜR BÖDEN
  • Gute Haftung auf vielen Substraten: Beton, Zementestrich, Mörtel, Epoxidmörtel, Faserzement, Asphalt, Asphalt.
  • Gute mechanische und chemische Beständigkeit.
  • ☑️ Schützt wenig oder mäßig verkehrsreiche Stockwerke wie Garagen, Parkplätze, Werkstätten, Keller, Wäschereien, Waschräume, Waschräume, Lagerbereiche, Produktionsbereiche, technische Galerien, Ausstellungsräume, Wandbasen und die Realisierung von Markierungen am Boden.
  • VERBRAUCH: 0,2 bis 0,3 kg / m² pro Schicht.

Die Marke Sika bietet hier ein einfach anzuwendendes Zweikomponenten-Bodenprodukt an. Dieses Produkt haftet hervorragend auf verschiedenen Substraten wie Beton, Zement oder Faserzement und bietet eine gleichmäßige Abdeckung des Bodens. Die mechanische und chemische Beständigkeit des Produkts ermöglicht eine problemlose Platzierung in einer Garage. Diese Epoxidfarbe lässt sich relativ schnell mit einer variablen Verwendungsdauer auftragen, die von der Außentemperatur abhängt (Temperatur: + 10 ° C: ~ 90 Minuten / + 20 ° C: ~ 45 Minuten / + 30 ° C: ~ 20 Minuten) )