Die Nutzung des Wohnwagens und des Anhängers ist in wenigen Jahren mehr als eine Leidenschaft geworden. Mit dem Wohnwagen können Sie in den Urlaub fahren, indem Sie Ihr Haus wie die Schnecke mitnehmen. Der Anhänger ist der Freund von Handwerkern, die ihn gerne zum Recyclingzentrum zurückbringen. Gemeinsam ist den beiden an Ihrem Fahrzeug angebrachten Werkzeugen das Gewicht. Es ist oft schwierig, einen Wohnwagen oder große Doppelachsanhänger alleine zu handhaben. Wenn Sie älter werden, können Sie sich außerdem schnell am Rücken verletzen, wenn Sie versuchen, den Wohnwagen zu schieben, um ihn hinten im Hof zu platzieren.

Mit dem Aufkommen bürstenloser Motoren hat sich eine innovative Lösung herausgebildet. Es handelt sich um das motorisierte Stützrad, das auch als elektrisches Stützrad bezeichnet wird. Diese Art von Gerät bricht das alte Rad des Wohnwagens ab und ersetzt es, um den Benutzer zu entlasten, wenn er ohne Auto fährt. Diese Art von Elektrorad ist am Ende des Auslegers installiert und erleichtert die Steuerung einer Bewegung auf den Millimeter genau. Dazu wird natürlich Energie benötigt, weshalb Sie nicht vergessen dürfen, eine Batterie an dieses Gerät anzuschließen.

Um das richtige elektrische Stützrad auszuwählen, haben wir eine Liste von Punkten erstellt, die berücksichtigt werden müssen, um eine geeignete Auswahl entsprechend Ihrem Anhängermodell zu treffen. Wenn der technische Aspekt wichtig ist, ist auch der Preis ein zu berücksichtigender Faktor. Derzeit gibt es Modelle mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Auswahl von vier Rädern unten zeigt.

Was kostet ein elektrisches Stützrad?

Auf welcher Basis sollten Sie Ihre motorisierten Stützräder wählen?

Es kommt nicht in Frage, blindlings ein Rad zu wählen, das den Wohnwagen stützt. Um diese Art von Produkt besser zu verstehen, haben wir eine nicht erschöpfende Liste von Kriterien erstellt, die eine bessere Auswahl des Modells ermöglicht.

Motorleistung

Das Bewegen eines Wohnwagens oder Anhängers erfordert Energie. Daher muss zunächst die Leistung des bürstenlosen Motors überprüft werden, der mit dem Stützrad gekoppelt wird. Wie viele elektromagnetische Motoren wird es mit 12 V oder 24 V betrieben, sodass Sie es an eine PKW- oder LKW-Batterie koppeln müssen. Es ist daher ein Element, das beim Kauf eines motorisierten Stützrads berücksichtigt werden muss. Außerdem muss in eine Batterie investiert werden. Der Motor sollte ungefähr 350 Watt oder mehr haben. Zum Beispiel gibt es leistungsstarke Räder mit einem 550-Watt-Motor. Die Wahl der Leistung hängt vom Gewicht Ihres Wohnwagens ab.

Warnung: Die elektrischen Stützräder haben keine (oder nur sehr geringe) Bremsen. Es wird daher nicht empfohlen, dieses System an einem Hang zu verwenden, da die Gefahr besteht, dass der Wohnwagen nicht angehalten werden kann.

Beachten Sie jedoch, dass der Höhenunterschied in der Gebrauchsanweisung angegeben ist. Einige motorisierte Stützradmodelle haben bei zu schnellem Abstieg immer noch eine magnetische Radsperre.

Die maximal unterstützte Tragfähigkeit

Es ist ein Element, das nicht immer angegeben wird, aber berücksichtigt werden muss. Zum Beispiel bietet die Marke VidalXL ein motorisiertes Stützrad mit einer maximalen Radlast von 272 Kilo für ein Fahrzeug mit einem Gewicht von 2270 Kilo an. Es ist daher wichtig, sich auf das Gewicht Ihres Anhängers zu konzentrieren, um die möglichen Grenzen dieses Elektromotors zu kennen.

vidaXL 12V 350W Aluminium Motorisiertes Stützrad für Anhänger
Abmessungen: 83 x 84 x 25 cm (B x T x H); Maximale Fahrzeuglast: 2270 kg, Maximale Stützradlast: 272 kg

Reisegeschwindigkeit

Obwohl wir uns hier nicht mit sehr schnellen Dingen befassen, ist es immer noch interessant, die Bewegungsgeschwindigkeit des Sets gut zu kennen. Hier handelt es sich um eine Verschiebung in M / Minute, die relativ langsam bleibt. Das oben gezeigte Modell hat eine Bewegungskapazität von 6-7 M / Minute.

Welche Alternative zum elektrischen Stützrad?

Das Bewegen Ihres Wohnwagens mit einem motorisierten Stützrad erfordert ein wenig Erfahrung und verhindert, dass Sie das Manöver aus der Perspektive betrachten. Wenn die Garage eng ist, ist es manchmal interessant, einen Schritt zurückzutreten, um schwierige Passagen besser zu verstehen. Eine innovative Lösung ist die Verwendung eines sogenannten Caravan Movers. Die Marke Enduro bietet ein System, das in das Chassis integriert ist, um die Bewegung dann mit einer Fernbedienung zu steuern.

Wenn Sie mit den hinteren Zahnrädern des Anhängers nicht vertraut sind, können Sie mit dem Enduro-System parken, auskuppeln und dann den Wohnwagen wie ein kleines ferngesteuertes Auto fahren. Sie sollten wissen, dass dieses System den 1450 Kilo schweren Wohnwagen in einer Neigung von 20 % halten kann. Der Betrieb mit 12 V ist einfach zu installieren und vermeidet schwierige Situationen auf Campingplätzen oder sogar zu Hause.

Es ist zu beachten, dass das System ein für alle Mal am Rahmen befestigt ist, was Sie vor komplexen Manipulationen bewahrt. Mit einer einfachen Kurbel können Sie die Reibwalzen einrichten und dann Ihren Wohnwagen bewegen. Hier ist ein expliziteres Video des Produkts, mit dem Sie besser verstehen können, wie es funktioniert.

Enduro EM203 Wohnwagen bewegen
23 Bewertungen
Enduro EM203 Wohnwagen bewegen
  • Enduro Caravan Lagerhilfe