Wenn wir uns unserer Auswirkungen auf die Umwelt bewusst werden, gibt es zu Hause wenig einfache und wirklich praktische Dinge zu tun, um Ihren CO2-Fußabdruck zu verringern. Heute konzentrieren wir uns auf die Toiletten und die Reinigungsmethode, die wir hier haben können. In Europa und insbesondere in Frankreich ist die Verwendung von Toilettenpapier ein Standard und wir werden unser Papier in einem aufbewahren WC-Schrank damit es nicht jedem fehlt.

Im Falle eines Papiermangels sitzt es normalerweise einmal auf demToilleten Sitz dass wir das Problem erkennen und niemals bei der Rückkehr. Obwohl die Toilettenpapierhalter deutlich sichtbar ist es nicht ungewöhnlich, um Hilfe beim Aufladen dieses Zubehörs zu bitten. Über dieses Papierproblem hinaus gibt es ein anderes, das wir nicht oft berücksichtigen, nämlich die Papierhygiene. In der Tat ist das Abwischen mit Toilettenpapier nicht besonders hygienisch, da Sie Partikel auf Ihrem Körper hinterlassen.

Eine moderne und vor allem sehr gesunde Lösung besteht darin, die Toilettendusche zu verwenden, um sich nach dem Toilettengang abzuspülen. Diese Art von Zubehör ermöglicht es, sowohl Papier zu sparen, die Auswirkungen auf die Umwelt zu begrenzen als auch während des Durchgangs in diesem Raum ein umfassendes Wohlbefinden zu erzielen.

Um eine fundierte Entscheidung zu treffen und die beste Toilettendusche zu finden, scheint es uns wichtig zu sein, die Grundlage für die Bewertung des Produkts und die ordnungsgemäße Installation Ihrer Handbrause zu ermitteln. Zu diesem Zweck haben wir eine Liste von Punkten erstellt, die vor Beginn einer solchen Installation überprüft werden müssen. Zu den wichtigen Elementen gehört natürlich der Preis, der die Qualität des Modells beeinflussen kann. Es gibt jedoch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie diese vier Duschen unten zeigen.

Was kostet eine Toilettendusche?


Nach welchen Kriterien sollten Sie Ihre Toilettendusche wählen?

Um ein zuverlässiges und effizientes Werkzeug zu haben, müssen verschiedene Punkte behandelt werden, die sich sowohl auf die Durchflussmenge als auch auf die Dichtheit der Handbrause auswirken können. Aus diesem Grund erscheint es uns wichtig, uns auf eine Liste von Kriterien zu konzentrieren, die wir unten festgelegt haben. Diese Liste ist nicht vollständig und kann sich über die neuen Produkte entwickeln, die regelmäßig in diesem Bereich herauskommen.

Das Material der Handbrause

Wie für die Duschkopf Diese Art von Zubehör besteht im Allgemeinen aus Kunststoff. Wir sprechen nicht mehr von ABS, einem ziemlich widerstandsfähigen Kunststoff. Die Oberfläche der Handbrause muss eine polierte Oberfläche haben und vor allem gegen Korrosion behandelt werden, damit das Innere des Produkts nicht zerbröckelt.

Die Länge des Schlauchs

Es muss berücksichtigt werden, dass die Toilettendusche ein neuer Wassereinlass ist, der für andere Aufgaben als die Reinigung der Toilette oder ihres Körpers verwendet werden kann. Es ist daher notwendig, ein Modell zu wählen, das flexibel genug ist, um ein Becken füllen zu können, oder es sogar zum Reinigen der Beine der Tiere in den Toiletten zu verwenden.

Systemschrauben

Achten Sie auf diesen sensiblen Punkt, der Sie von einer Installation abhalten kann, die im Allgemeinen einfach ist. Das Hahnsystem, das am Wassereinlass Ihrer Toilette angeschraubt ist, hat einen bestimmten Durchmesser, den Sie kennen müssen. Beachten Sie, dass der Wassereinlassdurchmesser 12/17 mm oder 15/17 mm betragen kann. Denken Sie also daran, die Seite Ihrer Toilette und die Angebote des Herstellers zu überprüfen.

Wussten Sie schon: In Ihrem Haus sind Reduzierstücke mit einem Durchmesser von 12/17 oder 15/17 installiert. Im Fehlerfall können Sie diesen Adaptertyp installieren, anstatt die Handbrause zurückzugeben.

Die Funktionen der Handbrause

Es ist ein Element der Ergonomie, das hier mit Modellen gespielt wird, bei denen wir durch Drücken eines Auslösers einen kontinuierlichen oder dosierten Strahl auswählen können. Schließlich und es ist unserer Meinung nach das Wichtigste, die Stärke des Wasserstrahls wählen zu können. Für eine intime Toilette wählen wir einen schwächeren Strahl und zum Reinigen der Schüssel einen stärkeren Strahl.

Warum müssen Sie eine Handbrause in den Toiletten installieren?

Neben dem hygienischen Aspekt dieses Zubehörs, der die Verwendung von Toilettenpapier einschränkt, ist es auch ein Werkzeug, mit dem Sie zu Hause auf ein Bidet verzichten können. Die Handbrause wird auch verwendet, um Sie in einem Raum mit Wasser zu versorgen, der nicht unbedingt mit einem ausgestattet ist Händewaschen. Es ist einfach zu installieren und erfordert keine nennenswerten Installationskenntnisse. Ein verstellbarer Schraubenschlüssel und ein paar Dichtungen reichen aus, um eine Handbrause in der Toilette zu haben. Schließlich ist die Handbrause eine alternative Lösung zumJapanischer Toilettensitz das ist immer noch ziemlich teuer.

Welche Duschen für eine optimale Nutzung wählen?

Weil wir glauben, dass der Preis nicht der einzige Faktor ist, der beim Kauf einer Toilettenhanddusche berücksichtigt werden muss, dass der Bedienkomfort, die einfache Handhabung und auch die Effizienz entscheidend sind Um bei der Auswahl einer Handbrause hervorzuheben, haben wir drei Modelle ausgewählt, die Komfort bieten und gleichzeitig ein qualitatives Finish aufweisen, das über die Zeit haltbar ist.

1. Crazy Fire Hand-WC-Dusche

Da die Oberflächenbeschaffenheit der Materialien ein Element ist, das bei der Bekämpfung von Sanitärinstallationen berücksichtigt werden muss, und wir stets nach dem ergonomischsten Werkzeug suchen, das derzeit erhältlich ist, könnte dieses Kit in unsere Auswahl aufgenommen worden sein. Mit einem Edelstahl-Finish und einer soliden ABS-Handbrause ist dies die Garantie für ein Modell, das im Laufe der Zeit nicht oxidiert. Mit der Wahl zwischen automatischem oder kontrolliertem Durchfluss ist es einfach, von der Reinigung der Schüssel zur persönlichen Hygiene zu wechseln.

Dieses Handbrausekit richtet sich an Personen, denen sowohl die Qualität der Materialien als auch die optimale ergonomische Verwendung am Herzen liegen. Die Installation ist einfach, da auch Teflon alles mitgeliefert wird. Mit einer sanften Behandlung aufgrund der Wasserstrahleinstellung schüttelt diese Handbrause die Codes dieser Art von Produkt, um das Wohlbefinden zu verbessern.

2. Handbrause mit zwei Auslassmodi

Wenn ein Modell erfolgreich ist und von einer großen Anzahl von Menschen anerkannt wird, ist es ratsam, sich damit zu beschäftigen, um seine Vorteile zu kennen. Da eine Handbrause unserer Meinung nach einfach zu bedienen sein und ein optimales Design aufweisen muss, kann sie in unsere Auswahl aufgenommen werden. Bei diesem Modell handelt es sich um eine ABS-WC-Dusche mit einem 1,5 m langen Edelstahlschlauch.

Die Marke hat überlegt, einen Wasserhahn mit einem Einlass von 15/17 mm zu platzieren, hat sich aber auch auf Adapter konzentriert, mit denen Sie das Produkt bestellen können, ohne befürchten zu müssen, dass Sie Sanitär kaufen müssen. Es gibt auch den sanften Modus und den leistungsstarken Modus für eine gründliche Reinigung der Toilette. Ein Modell, das nicht nur preislich gut platziert ist, sondern auch eine kostenlose Prime-Lieferung bietet.

3. Handbrause der Marke Grohe

Mit ständiger Innovation und beispiellosem Know-how auf dem Gebiet der Mischbatterien und Handbrausen weiß die Marke Grohe, wie man Modelle herstellt, die sich von den üblichen unterscheiden. Mit einem modernen Design und einem sehr hochwertigen Finish wird diese Handbrause einen Raum hervorheben, in dem wir noch nicht an dem Design arbeiten würden. Die Marke verwendet zum Beispiel ein helles Chrom, das dieser Handbrause eine sehr luxuriöse Seite verleiht. Das Finish wird im Detail mit einem in die Handbrause integrierten Anti-Kalk-System ausgespielt.

Wenn Sie ein langlebiges und leistungsstarkes Handbrausemodell wünschen, das auch über einen Verdrehsicherungsschlauch verfügt, um eine geeignete Form zu erhalten. Dieses Modell hat die 5-jährige Garantie, auf die Sie zugreifen können Grohe Mischer. Diese Handbrause ist etwas teurer als die Vorgängermodelle und qualitativ hochwertiger mit einem moderneren Design.

Wie montiere oder installiere ich eine WC-Dusche?

Um Ihre Toilettendusche erfolgreich zu installieren, sind mindestens sieben Schritte erforderlich, um erfolgreich zu sein. Dazu benötigen Sie ein komplettes Handbrauseset, einen verstellbaren Schraubenschlüssel, ein Waschbecken, einen Bohrer, einen Schraubendreher, einen Hammer und ein Teflonband.

Phase 1 : Stellen Sie das Wasser in Ihrem Haus ab, um friedlich zu arbeiten. Öffnen Sie einen Kaltwasserhahn, um sicherzustellen, dass das Wasser abgestellt ist.

Phase 2 : Demontieren Sie den Wassereinlass an Ihrer Toilette. Dies kann sich nämlich oben oder unten in Ihrer Installation befinden. Verwenden Sie dazu den verstellbaren Schraubenschlüssel. Denken Sie daran, das Becken unter den Wasserhahn zu stellen, da überschüssiges Wasser fließen kann. Entfernen Sie die Dichtungen und ersetzen Sie sie durch neue.

Phase 3 : Setzen Sie Teflon auf die sichtbaren Schrauben Ihrer Installation. Ersetzen Sie den neuen Wasserhahn, der mit der Handbrause geliefert wurde. Jetzt ist es an der Zeit, eine Dichtung im Ventil oder auch in der Spannmutter auszutauschen. Ziehen Sie die beiden Muttern mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel fest. Nicht zu fest anziehen. Die Dichtung wird genau zum Abdichten verwendet. Wenn Sie es zu fest anziehen, besteht die Gefahr, dass es beschädigt wird und ein Wasserleck auftritt.

Phase 4 : Installieren Sie die Handbrause am Wasserhahn, und vergessen Sie nicht, auch eine Dichtung hinzuzufügen, die im Kit enthalten sein muss. Das heißt, Sie müssen zuerst den Schlauch installieren und dann die Handbrause daran befestigen. Denken Sie auch auf der Handbrausenseite an die Dichtung.

Phase 5 : Es ist Zeit, die Wand zu bohren und den Handbrausehalter zu installieren. Dazu benötigen Sie den Bohrer, die Dübel und die Schrauben. Sobald die Löcher gebohrt wurden, können Sie den Träger an die Wand schrauben.

Phase 6 : Sie müssen das Wasser in der Unterkunft wieder öffnen und daran denken, den zuvor geöffneten Wasserhahn zu schließen.

Phase 7 : Dies ist die Testphase Ihrer Handbrause. Probieren Sie alle Optionen aus und denken Sie daran, dass auf den festgezogenen Muttern kein Wassertropfen fließt. In diesem Fall ist möglicherweise eine Dichtung falsch platziert. Gehen Sie zurück zum Anziehschritt, um Ihre Gelenke zu überprüfen.

Wussten Sie schon: Bei der Handbrause wird hauptsächlich kaltes Wasser verwendet, was einige Personen bei der Benutzung abschrecken kann. Es ist einfach, eine kleine zu installieren Durchlauferhitzer Um dann einen klassischen Mixer mit lauwarmem Wasser und einer thermostatischen Dusche zu platzieren.