Beste Brotkiste

Brotkasten: ein seltsames, aber sehr nützliches Accessoire!

Wahrscheinlich haben Sie eine Menge Zubehör in Ihrer Küche, nicht wahr? Zwischen Ihren Messern, Töpfen und Pfannen, Mixern usw. wissen Sie nicht, wo Sie anfangen sollen. Aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich einen Brotkasten zu besorgen? Auch Brotkasten genannt, ist ein Brotkasten ein Zubehör, das dazu dient, Brot aufzubewahren und gleichzeitig eine dekorative Seite in die Küche zu bringen.

Diese Kästen gibt es schon seit dem Mittelalter. Für kurze Zeit verschwand der Brotkasten aus dem Verkehr. In letzter Zeit hat er in den Küchen ein großes Comeback erlebt. Sie möchten einen Brotkasten kaufen und fragen sich, welches Modell Sie wählen sollen? Dieser Artikel informiert Sie über dieses Küchenzubehör. Davor finden Sie hier die drei Brotkästen, die von den Benutzern am besten bewertet wurden.

Aktuelle Brotkasten-Trends

Der hölzerne Brotkasten

Mit seiner für die alten Modelle typischen Öffnung ist er ein Muss für den Brotkasten. Er bietet eine angenehme Textur und ermöglicht es Ihnen, Aufträge und andere Brötchen in dem Kasten aufzubewahren.

Relaxdays Brotkasten HxBxT: 16,5 x 40 x 27,5 cm Bambus-Holzküche mit Schiebedeckel, schlicht
  • Brotkasten, um Ihr Brot länger frisch zu halten - Ermöglicht es Ihnen, die Aromen länger zu erhalten - Auch geeignet für Brötchen, Croissants, Landbrot, Kuchen, Gebäck
  • Brotschutz mit praktischem Schiebedeckel - Leicht zu öffnen - Der Deckel verschwindet in der Öffnung
  • Der Brotkasten ist aus feuchtigkeitsbeständigem Bambusholz gefertigt - Abmessungen HxBxT: 16,5 x 40 x 27,5 cm - Nachhaltige und umweltfreundliche Produktion - Boden und Rückseite aus Holz
  • Der Brotkasten ist aus feuchtigkeitsbeständigem Bambusholz gefertigt - Abmessungen HxBxT: 16,5 x 40 x 27,5 cm - Nachhaltige und umweltfreundliche Produktion - Boden und Rückseite aus Holz
  • Dieser Brotkasten findet in keiner Küche Platz - Sein natürlicher Charme verleiht Ihrem Interieur Geschmack - Ob offen oder geschlossen, der Kasten wird in Ihrer Küche ein Blickfang sein

Der Brotkasten Bambus-Joseph

Ein Brotkasten mit einem wirklich praktischen Deckel. Die Materialien sind lackierter Stahl und Bambus. Eine sehr schöne Verarbeitung, die ihn nicht nur als Dekorationsobjekt in der Küche nützlich macht. Ein Brotkasten, der seinen Platz auf der Küchenwagen zum Beispiel aus Bambus.

Joseph Joseph - Brotkasten mit Deckel aus Bambus-Schneidebrett - Schwarz
  • Wendbarer Bambusdeckel zur Verwendung als Schneidebrett
  • Ergonomischer Griff
  • Eingelegte Rillen zum Sammeln von Krümeln
  • Stahlboden - mit einem feuchten Tuch reinigen
  • Bambusdeckel - sofort von Hand waschen und trocknen

Der alte Brotkasten

Mit seinem Retro-Look ist er der Brotkasten für rustikale Innenräume. Wir mögen die 60er-Jahre-Seite und die schöne Farbe dieses einfachen und praktischen Brotkastens.

casa pura Vintage Brotaufbewahrungsbox | Blue Box | Edelstahl | 43,5 x 21 x 20,5 cm - Ben
  • LÄNGERLAGERUNG: Brotkasten hält Ihre Brote, Gebäck und andere Snacks sicher.
  • GROSSE KAPAZITÄT: Brotkonservierungsbox ideal für alle Brotsorten, ein farbenfroher Touch für Ihr Zuhause.
  • AUSGEZEICHNETE QUALITÄT: hergestellt aus korrosionsbeständigem Stahl - von der FDA getestet und genehmigt*.
  • PRAKTISCH: leicht zu reinigender männlicher Klappdeckel - keine unordentlichen Arbeitsplatten mehr!
  • POLYVALENT : Schule, Restaurant, Geschäft - perfekte Design-Box zur Aufbewahrung von Lebensmitteln, Gewürzen oder Vorräten

Der Brotkasten aus Satin

Dies ist die beliebteste Brotdose. Sie können die Farbe wählen, die Sie bevorzugen. Eine Dose aus Tollstahl, die mit der Zeit hält. Mit ihrer Länge von 31 cm können Sie Brote, die groß genug sind, hineinlegen. Bemerkenswert ist, dass die Marke Brabantia die beliebteste Brotdose anbietet.

Nützlichkeit des Brotkastens

Im Allgemeinen kann der Brotkasten viele Formen annehmen. Es kann wie eine Kiste, eine Truhe oder ein Kinderbett aussehen. Unabhängig von der Form behält dieses Tool das gleiche Dienstprogramm bei. Obwohl es hauptsächlich zur Aufbewahrung von Brot verwendet wird, kann die Schachtel auch zur Aufbewahrung anderer Lebensmittel verwendet werden. Es hält das Brot frisch und verhindert, dass es aushärtet. Mit einem Brotkasten können Sie Ihr Essen bis zu einer Woche nach dem Kauf oder der Zubereitung aufbewahren. Darüber hinaus macht das besondere Design diese Box zu einem hervorragenden Dekorationswerkzeug. Es liegt an Ihnen, den Stil Ihrer Box zu wählen, der zu Ihnen passt. Moderner Brotkasten oder Vintage-Brotkasten: Sie haben die Wahl. Sie müssen jedoch auch eine bestimmte Anzahl von Kriterien berücksichtigen, bevor Sie mit dem Kauf beginnen.

Brotkasten: Wie wählt man ihn gut aus?

Bevor Sie eine Brotdose kaufen, müssen Sie einige Kriterien berücksichtigen, darunter:

die Art des verwendeten Materials

Das verwendete Material hat einen großen Einfluss auf die Zeit und die Qualität der Konservierung des Brotes. Auf dem Markt finden Sie hauptsächlich Brotkästen aus Holz, Bambus, Edelstahl, Aluminium, Stahl, thermoplastischem Harz oder sogar Metall. Holz und Bambus werden wegen ihrer rustikalen Seite bevorzugt. Sie sind auch sicher dekorative Werte. Die Harzbox ist mittlerweile ein moderner Brotkasten. Es ist bekannt für seine Praktikabilität. Brotdosen aus Stahl und anderen Metallen sind stark und widerstandsfähig.

Die Größe der Schachtel

Abhängig von der Art und Menge des Brotes, das Sie jeden Tag aufbewahren möchten, müssen Sie eine Brotbox mit einer geeigneten Größe auswählen. Die Schachtel, in der Sie Baguettes oder Brote aufbewahren, hat nicht die gleiche Größe wie die, in der langes Brot aufbewahrt wird. Es ist daher ein Kriterium, das nicht übersehen werden darf.

Die Form und das Design der Schachtel

Es gibt verschiedene Formen von Brotkästen. Sie werden im Allgemeinen aufgrund ihrer ästhetischen Seite ausgewählt. Ebenso vielfältig ist das Design. Rustikal oder modern, farbenfroh, skandinavisch, alt, unter anderem finden Sie mit Sicherheit einen Brotkasten mit einem Design, das Sie anspricht.

Der Wartungsmodus

Wenn Sie ein Zubehör zum Aufbewahren von Lebensmitteln verwenden, ist es wichtig, dass Sie sich gut darum kümmern. Es werden jedoch nicht alle Boxen auf die gleiche Weise gepflegt. Holz- oder Edelstahlmodelle sollten regelmäßig mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Harz- oder Bambusmodelle erfordern beispielsweise eine spezielle Wartung.

Der Preis der Schachtel

Technisch gesehen finden Sie einen Brotkorb in Geschäften, Basaren, Supermärkten und sogar auf einigen Websites. Auf den Flohmärkten ist auch ein Vintage-Brotkasten zu finden. Der Preis variiert jedoch je nach Modell, Sortiment und Material, das bei der Herstellung dieser Boxen verwendet wird. So gibt es Einstiegsboxen, die zwischen 20 und 25 Euro kosten. Bambus-, Holz- oder Stahlmodelle sind in der Regel zwischen 30 und 40 Euro wert. Für eine Harzbox oder eine elektronische Box müssen Sie zwischen 45 und 100 Euro oder sogar mehr zählen.

Top 10 Brotkästen mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Letztendlich ist es eine großartige Investition, einen Brotkasten zu bekommen. Es hält nicht nur Ihr Brot frisch, sondern verleiht Ihrem Zimmer auch eine dekorative Note, die Sie sicherlich zu schätzen wissen.

Artikel und Produkte von unseren Teams aktualisiert am: 29.04.2021