Das beste faltbare Elektrofahrrad, Vergleich und Bewertungen

Reibungslose und mühelose Mobilität

Wenn Sie aus einer Laune heraus reisen möchten, müssen Sie das Nötigste mitnehmen, und das Fahrrad ist eines davon. Mit der Einführung von Elektromotoren hat das Faltrad die Möglichkeiten, eine Region, eine Stadt, ein Dorf zu entdecken, vervielfacht.

Ziel ist es, Ihr Fahrrad problemlos mitnehmen und gleichzeitig elektrische Unterstützung erhalten zu können. Die Hersteller haben sich nicht mit der Rückgabe von montierten LKWs geirrt. Es ist unerlässlich geworden, Ihr Fahrrad dort ohne Platzverlust abstellen zu können.

Das Fahrrad mit faltbarer elektrischer Unterstützung hat sich in den letzten Jahren jedoch gut entwickelt. Aus dem einfachen kleinen Fahrrad sind wir zu dem effizienteren Modell mit großem Rad gekommen das elektrische fette Fahrrad. Diese übergroßen Fahrräder eröffnen noch mehr Möglichkeiten als City-Fahrräder und bieten die Möglichkeit, wilde Gebiete zu entdecken, die oft nicht zugänglich sind.

Es versteht sich, dass der Kauf eines zusammenklappbaren Elektrofahrrads vor allem die Notwendigkeit eines Fahrzeugs erfordert, das uns hilft, weiter und mühelos zu reisen. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Fahrrad im Kofferraum oder im LKW zu haben, das leicht zugänglich ist. Wir werden daher die verschiedenen derzeit verfügbaren Modelle sowie die Kriterien untersuchen, um den bestmöglichen Kauf eines faltbaren elektrischen Assistenzfahrrads zu erzielen.

Neueste Aktionen, die Sie auf elektrischen Falträdern nicht verpassen sollten

Zwei elektrische Falträder für Fahrt und Stadt

LANKELEISI X2000 20 Zoll

Dieses Fahrrad macht einerseits den Unterschied, weil die Batterie im Rahmen integriert ist. Auf einen Blick ist schwer zu erkennen, dass es sich um ein elektrisches Modell handelt. Schließlich ist sein 500-W-Motor und seine 36-V-Batterie das ideale Drehmoment für lange Strecken. Beachten Sie, dass Sie beim Kauf zwischen einer 10-AH- und einer 15-AH-Batterie wählen können.

Dies beeinträchtigt die Autonomie des Fahrrads, bis zu 90 km für die große Batterie. Wir mögen die Tatsache, dass das Fahrrad über einen Shimano-Umwerfer verfügt, der den Elektromotor bei starker Anstrengung entlastet und es Ihnen ermöglicht, ihn ohne Hilfe im Fahrradmodus zu verwenden.

LANKELEISI X2000 20-Zoll-Fatbike-Klapp-Elektrofahrrad 7-Gang-Snowbike 48V 12,8 Ah 1000W Motorrahmen aus Aluminiumlegierung 5-Pitch-MTB. (Schwarzrot, 10,4 Ah)
  • Elektrisches System: Das Elektrofahrrad ist mit einem stabilen bürstenlosen Hochgeschwindigkeitsmotor und einer herausnehmbaren Lithiumbatterie ausgestattet, die unter idealen Bedingungen 30-50 km (vollelektrischer Modus) bei 60-100 km (Pedalunterstützungsmodus) erreichen kann. Sie können den Akku direkt am Fahrrad aufladen oder zum Aufladen herausnehmen.
  • Multifunktionsdisplay: Ausgestattet mit einem LCD-Fahrradcomputer können Sie das Fahrdatum einfacher überprüfen, z. B. Geschwindigkeit, Akkuladestand, Kilometerzähler usw. Sie können auch die Pedalunterstützungsstufe je nach Straßenzustand ändern.
  • Drei Fahrmodi: Vollelektrischer Modus (Gaspedal), Pedalunterstützungsmodus und manueller Arbeitsmodus. Sie können den Modus nach Belieben ändern.
  • Konfiguration: Der Shimano-Umwerfer bietet Ihnen ein gutes Fahrerlebnis. Das vordere und hintere Scheibenbremssystem verringert effektiv den Bremsweg. Der ergonomische Sattel macht den Sitz bequemer und reduziert den Druck der Sitzposition für lange Zeit.
  • Montage: Das Fahrrad hat die Montage 90% vor dem Versand abgeschlossen. Normalerweise müssen Sie den Sattel, die Pedale, den Lenker und das Vorderrad zusammenbauen. Garantie: Rahmen: 2 Jahre; Controller, Ladegerät und Akku: 6 Monate; Andere elektrische Teile: 3 Monate.

Die Stadt E-Bike Nilox

Mit seinen dünnen Rädern ist es das ideale Fahrrad, um mühelos zur Arbeit zu gehen. 25 km / h Höchstgeschwindigkeit und eine 250-W-Batterie machen es zu einem Hochleistungsrad mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Nilox ist eine zuverlässige Marke, die 2005 gegründet wurde und eine elektrische Palette von Citybikes bis zu Fatbikes entwickelt.

Nilox E Bike X1 Neu, gemischtes faltbares Elektrofahrrad für Erwachsene, weiß
  • Höchstgeschwindigkeit 25 km/h
  • Räder 20'' 36V-Motor
  • 85% montiert
  • Schloss inklusive

Wie wählt man ein zusammenklappbares Elektrofahrrad?

Wir können uns die Frage stellen und uns fragen, was ein faltbares Elektrofahrrad zu einem guten Fahrrad macht. Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, müssen Sie einige wichtige Elemente überprüfen, die Ihnen in der Regel ein Antwortelement liefern. Wir haben eine Liste von Kriterien erstellt, die uns wichtig erscheinen, um gut ausgestattet zu sein und ein effizientes und einfach zu bedienendes faltbares Fahrrad zu haben.

  • Die Größe des zusammengeklappten Fahrrads
  • Das Gewicht des Modells
  • Der Batterietyp
  • Der bürstenlose Motor des Fahrrads
  • Radtyp
  • Art der Bremsung
  • Die Suspensionen
  • Zusätzliche Funktionen
  • Die Marke und der Preis

Die Größe des zusammengeklappten Fahrrads

Dies ist eine entscheidende Frage für diesen Fahrradtyp, da Sie nach Platzersparnissen suchen. Sie sollten wissen, dass dies von der Größe der Räder abhängt. Je kleiner sie sind, desto mehr Platz nimmt das Fahrrad ein. Sie sollten sehen, dass ein faltbares Fahrrad eine geringe Stellfläche mit einer Höhe von ca. 80 cm hat.

Wussten Sie, dass Fahrräder mit 15-Zoll-Rädern noch kleiner sind als ein klassisches faltbares Modell? Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Art von elektrisch unterstütztem Fahrrad hauptsächlich in der Stadt verwendet wird und Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen können.

Das Gewicht des faltbaren Fahrrads

Wenn Sie von zu Hause ins Büro reisen möchten, sollten Sie ein leichtes und sehr kleines Fahrrad in Betracht ziehen. Beachten Sie, dass Sie bei einem Elektromodell das Gewicht des Fahrrads und der Batterie zählen müssen. In der Regel haben Sie ein Fahrrad, das ungefähr 15/20 Kilo dreht. Es ist das Maximum, wenn man es einmal zusammengeklappt in einer U-Bahn oder einem Bus tragen kann. Beachten Sie, dass Sie mit dem Fahrrad größere Entfernungen als mit dem Elektroroller zurücklegen können.

Der Batterietyp des Fahrrads

Es ist ein sensibler Punkt, den Sie überprüfen sollten, wenn Sie Ihren kaufen möchten. Beachten Sie, dass die Batterien Lithium-Ionen sein müssen, um schnell aufgeladen zu werden und eine bessere Autonomie zu gewährleisten. Schließlich wird auf dieser eine Spannung angezeigt. Der Standard ist die 36-V-Batterie. Heutzutage verfügen neue Motorräder über eine viel leistungsstärkere 48-V-Batterie mit größerer Autonomie.

Der bürstenlose Motor des Fahrrads

Es ist von ihm, dass die elektrische Unterstützung erlauben wird. Elektromagnetische Motoren sind eine echte Revolution im Bereich der weichen Mobilität. Sie bringen Kraft und Stille für eine Stadt- oder Überlandbewegung. Gemäß den Bestimmungen in Europa darf das Fahrrad 250 W nicht überschreiten. Trotz allem, was Sie im Internet finden, sind Motoren mit 500 oder 1000 W aber zurückhaltend, was es Ihnen ermöglicht, in schwierigen Zeiten weiter zu gehen und bessere Unterstützung zu bieten. Beachten Sie, dass die Geschwindigkeit eines elektrischen Faltrads 25 km / h nicht überschreiten darf. Einige Modelle überschreiten diese Geschwindigkeitsstufe erheblich und erreichen 45 km / h ohne Treten.

Radtyp

Einer der wichtigsten Punkte unserer Meinung nach. Die Größe des Rades hängt direkt von der Möglichkeit des Fahrrads ab, Sie auf unebenem Gelände zu befördern. So finden Sie 15-Zoll-Räder oder 21-Zoll-Räder. Aus einer aussagekräftigeren Sicht haben Sie die Wahl zwischen einem feinen Rad für die Stadt oder großen Rädern für den Strand, Schnee und kaputten Straßen. Beachten Sie, dass das faltbare fette Fahrrad auch in der Stadt fahren kann. Es bleibt nicht unbemerkt und entpuppt sich als sehr ästhetisches Fahrrad mit seinen überverschmutzten Rädern.

Art der Bremsung

Wenn Sie auf der Skate-Bremse geblieben sind, wissen Sie, dass das Elektrofahrrad mehr Bremsen benötigt. Sie müssen also unbedingt Scheibenbremsen haben. Was sich ändern wird, ist das System, um sie zu aktivieren. Einerseits haben die billigen faltbaren Fahrräder eine Scheibenbremse am Kabel und andererseits mehr hochwertige hydraulische Scheibenbremsen. Wenn Sie es nur für eine gemütliche Fahrt verwenden, ist die Kabelscheibenbremse mehr als genug.

Die Fahrradaufhängungen

Es ist bequem, eine Federung an der Vorderseite Ihres Fahrrads zu haben. Dies absorbiert Stöße und verhindert, dass Sie auf bestimmte Hindernisse fallen. Beachten Sie, dass es faltbare Falträder gibt, die auf unebenem Gelände noch mehr Komfort bieten.

Zusätzliche Funktionen

Hersteller konkurrieren mit Einfallsreichtum, um sich von anderen abzuheben. So können Sie eine USB-Buchse am Fahrrad haben, um Ihr Smartphone aufzuladen. Einige Modelle haben Kotflügel zum Fahren im Regen. Andere haben einen LED-Scheinwerfer und eine Hupe für Nachtfahrten. Alle diese Optionen können den Endpreis des Fahrrads beeinflussen.

Die Marke und der Preis

Es gibt viele Marken auf dem Fahrradmarkt. Es ist schwierig, sich ein Bild zu machen, und es ist unmöglich, alle Modelle auszuprobieren. Es ist jedoch interessant, die Bewertungen der Nutzer bei Amazon zu konsultieren, um eine sehr gute Vorstellung von den Vor- und Nachteilen des Produkts zu erhalten. Wenn es Ihnen nicht passt, können Sie es außerdem für einen Zeitraum von 14 Tagen kostenlos zurückgeben. Preislich bleibt das elektrische Faltrad für Stadtmodelle rund 600 Euro erschwinglich. Für faltbare fette Fahrräder ist der Preis etwas höher.

Hier ist die Auswahl an faltbaren Elektrofahrrädern, die von den Benutzern gelobt werden. Sie können die Bewertungen anzeigen, indem Sie direkt auf die Sterne klicken.

 

 

Artikel und Produkte von unseren Teams aktualisiert am: 29.04.2021