Freundlicher nach Hause zu kommen ist eine tägliche Aufgabe und Aufmerksamkeit. Ob es sich um die Dekoration der Wände oder die Wahl eines Möbelstücks handelt, jedes Element spielt eine Rolle in dem Stil, den wir jedem Raum geben möchten. Und genau auf einen Raum werden wir uns heute mit der Küche konzentrieren. Dieser besondere Ort im Haus ist sowohl ein Ort des Lebens als auch ein Ort, an dem wir gerne kochen oder einfach mit Freunden einen Kaffee trinken.

Die Küche bleibt ein komplexer Raum, der für eine optimale Entwicklung gepflegt werden muss und über die für den täglichen Gebrauch geeigneten Werkzeuge verfügt. Wir hatten zum Beispiel schon von der gesprochen Melitta Barista Kaffeemaschine oder sogar beste kleine Friteuse das findet hier seinen Platz voll. Heute konzentrieren wir uns auf den Vintage-Wasserkocher, der ein starkes Comeback feiert und der Küche einen besonderen Charakter verleiht.

Diese Art von Wasserkocher mit einem atypischen Aussehen bietet die Flexibilität eines Werkzeugs, um Wasser schnell zu erhitzen, aber es sitzt auch stolz auf der Arbeitsplatte, während es auf seine Verwendung wartet. Es versteht sich, dass die Wahl eines Vintage-Wasserkochers nicht nur ein praktisches Element ist, sondern vor allem auch ein ästhetischer Beitrag, den wir in der Küche suchen werden. Um das Schönste und Praktischste zu finden, erscheint es uns wichtig, einen Überblick über die technischen Elemente zu erhalten, denen wir während unserer Forschung begegnen werden. Es sind viele Kriterien zu berücksichtigen und der Preis ist notwendigerweise eines. Seien Sie versichert, wir finden derzeit ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die folgenden vier Modelle zeigen.

Was kostet ein Vintage-Wasserkocher?

Auf welcher Basis sollten Sie den schönsten Vintage-Wasserkocher wählen?

Die Vintage-Seite in der Küche ist wieder in den Nachrichten und verleiht dem Raum einen glamourösen Aspekt. Auch die Beleuchtung wird heute in diese Richtung mit gearbeitet Vintage BeleuchtungDann ist die Ergänzung eines Wasserkochers, der stilvoll bleibt, unbedingt eine kluge Wahl. Denken Sie dazu daran, dass die Vintage-Seite im Betrieb nicht alt bedeutet. Nein, es ist möglich, moderne Funktionalität zu haben und beispielsweise das Aussehen der 1950er Jahre beizubehalten. Lassen Sie uns pragmatisch bleiben und das Beste aus dem Wasserkocher herausholen, indem wir die technischen Elemente analysieren, denen wir bei dieser Art von Produkten begegnen werden.

Kraftelemente eines alten Wasserkochers

Diese Art von Zubehör verwendet einen elektrischen Widerstand, um Ihr Wasser zu erwärmen. Was die Modelle voneinander unterscheidet, ist der Leistungspegel dieses Widerstands. So finden wir Produkte mit einer Leistung von 1500 Watt und andere mit einem Verbrauch von fast 2400 Watt. Lassen Sie uns hier klarstellen, dass es hauptsächlich darum geht, wie schnell sich Ihr Wasser erwärmt. Es ist also sehenswert, ob Sie der Rush-Typ sind oder nicht. Sie sollten wissen, dass es auch Wasserkocher gibt, die noch weniger Energie verbrauchen, aber länger brauchen, um das Wasser zu erwärmen. In Lodges werden häufig 800-Watt-Versionen verwendet, um einen übermäßigen Stromverbrauch während des Tages zu vermeiden.

Die Kapazität meines Wasserkochers ist eine Familienwahl

Wenn Sie jemals vor dem Kesselregal stecken geblieben sind und sich gefragt haben, welche Kapazität Sie aufnehmen sollen, ist das in Ordnung. Es ist zunächst recht schwierig, ein Volumen entsprechend seiner Verwendung und der Anzahl der Personen zu Hause auszuwählen. Das Fassungsvermögen wird für die Kleinsten in Litern oder Millilitern angegeben. Das Erhitzen von Wasser für die ganze Familie ist also eine Sache, aber wie viel brauchen wir morgens zum Frühstück. Hier einige Antworten:

  • Eine Kaffeetasse mit freunden chatten enthält ca. 10 cl
  • Eine Tasse Tee enthält ca. 25 cl
  • Eine große Schüssel für Kaffee enthält ca. 40 cl

Zu beachten: Für vier Personen ist ein Frühstück am Morgen in einer Schüssel etwa 160 cl oder 1,6 Liter Wasser zum Erhitzen. Es versteht sich, dass ein Wasserkocher mit 1,7 Litern Wasser für die Familie ausreicht.

Gleichzeitig kehren wir zur Kraft unseres Wasserkochers zurück und es stellt sich heraus, dass es für eine Familie immer noch vorzuziehen ist, ein Modell zu wählen, das sich stark und schnell erwärmt. Eine Version von mehr als 2000 Watt scheint morgens schnell genug zu sein. Sie sollten auch wissen, dass Sie mit einem schnellen Wasserkocher mit großer Kapazität Gas sparen können. Wenn Sie Reis oder Nudeln kochen müssen, ist es praktisch, das Wasser mit dem Wasserkocher zum Kochen zu bringen, was Ihnen Zeit spart und auch Ihren Gasverbrauch begrenzt.

Temperaturmanagement ein relevantes Element für Experten

Wasser zu erhitzen bedeutet nicht, das Wasser zum Kochen zu bringen, jedenfalls ein wenig. Wenn wir uns jedoch darauf einigen, die Wahl der Wassertemperatur genauer zu betrachten, stellen wir fest, dass es manchmal wichtig ist, den Wasserkocher bei einer genauen Temperatur anzuhalten (wir sprechen hier) einstellbarer Temperaturkessel). Dies gilt insbesondere für bestimmten Tee oder Kaffee, bei dem die Temperatur einen direkten Einfluss auf die Qualität des Endprodukts hat.

Wussten Sie schon: Die Infusionszeit variiert je nach Teemodell. Grüner Tee muss also drei Minuten lang bei 75 ° infundiert werden, schwarzer Tee bei etwa 85 ° und Darjeeling bei 95 °

Wir können sehen, dass die Wassertemperatur ein zu berücksichtigendes Element ist und dass wir wachsam bleiben müssen, wenn wir die Geschmackseigenschaften des Produkts voll ausnutzen wollen. Zu diesem Zweck kann und muss der Vintage-Wasserkocher ein Thermometer an der Seite haben, um die Wassertemperatur optimal zu visualisieren. Es ist die Garantie für den Erfolg Ihrer Getränke und das Geheimnis eines Kaffees und Tees mit einem unnachahmlichen Geschmack.

Beachten Sie zum Beispiel die Marke Russell Hobs, die einen Kessel mit einem analogen Thermometer anbietet, mit dem die Wassertemperatur präzise visualisiert werden kann. Wenn wir zusätzlich den Vintage-Aspekt dieses Modells berücksichtigen, ist es eine relevante Wahl, die Sie in Ihrer Küche haben sollten.

Promo ++
Russell Hobbs Kettle 1.7L, Schnellkochen, abnehmbarer Deckel, Vintage Design - Creme 21672-70 Retro
Bedientaste mit Lichtanzeige. Spart bis zu 66% Energie; Ein kraftvoller und dekorativer Wasserkocher dank Retro-Look.
−19,65 EUR

Die Wahl des Stils ist ein wesentliches Element in Ihrem Vintage-Wasserkocher

Wenn für Sie der Kauf eines Haushaltsgeräts direkt mit dem Stil verbunden ist, den Sie in der Küche hervorheben möchten, wird Vintage sicherlich Ihre Sensibilität berühren. Der ästhetische Aspekt des Wasserkochers ist ein wichtiger Punkt, da es sich häufig um ein Gerät handelt, das dauerhaft auf der Arbeitsplatte platziert ist. Es ist auch ein wiederkehrendes Werkzeug, das nicht nur für Kaffee oder Tee verwendet wird, sondern auch für Reis- oder Nudelwasser. Einige verwenden es auch, um kochendes Wasser auf Unkraut zu gießen. Wir verlieren uns, aber wir sehen, dass der Vintage-Wasserkocher ein unverzichtbares Accessoire in der Küche ist.

Aber was bedeutet Vintage?

Die Definition des Wortes Jahrgang stammt bereits aus dem französischen Wort Ernte und führt indirekt zur Herstellung von Wein und insbesondere zur Qualität regionaler Produkte. Die 1980er Jahre bekräftigten die Idee, dass ein Vintage-Produkt größtenteils Retro ist, das heißt, es erinnert an die Vergangenheit. Wir finden daher Vintage in jeder Epoche. Wir können sagen, Vintage aus den 50ern, 60, 70, 80, 90, es hängt von der Ära ab, auf die wir abzielen, wenn wir an Vintage denken. Für unsere Wasserkocher ist es offensichtlich, dass wir uns auf einen Retro-Stil konzentrieren werden, der uns an die 50er Jahre erinnert.

Mit abgerundeten Formen, der Verwendung von Holz für den Griff und einer wieder erhöhten Nase ist dies das Sieger-Trio eines schönen, ästhetisch erfolgreichen Wasserkochers. Vintage ist aber auch Pastellfarben, die eine entspannende und angenehme Dimension bringen. Es gibt auch alte Optionen wie den Pfeifkessel unserer Großmütter.

Wussten Sie schon: Ein Vintage-Wasserkocher ist nicht unbedingt elektrisch, es gibt immer noch Modelle, die mit Induktionskochfeldern kompatibel sind und einfach auf das Kochfeld gestellt werden können. Die Marke Susteas bietet ein sehr schönes Produkt, das Aufmerksamkeit verdient, da sein Stil elegant ist.

Die Konvergenz von Retro und Moderne ist ein faszinierender Wasserkocher

Wir könnten die Hunderte von Produkten auf dem Markt detailliert beschreiben, um einen Pseudo-Leitfaden zu erstellen, der nichts mehr hinzufügt. Wir konzentrieren uns lieber auf ein Produkt, das sowohl Modernität als auch die Retro-Seite des Wasserkochers kombiniert. Die Marke, die den Ursprung dieses Produkts ausmacht, ist Ikohs Hattori mit einem besonders ästhetischen Wasserkocher, der die Codes japanischer Objekte verwendet.

Dies Minikessel Mit einer Leistung von 550 Watt ist ein Wasserkocher, der die Zeit braucht, um das Wasser so zu erhitzen, wie es sollte. Wir haben ein Bild über die Wassertemperatur, mit dem Sie die Heizung zum richtigen Zeitpunkt stoppen können. Das Produkt ist ergonomisch perfekt und ermöglicht Ihnen japanische Präzision in Ihrem Wasser. Ein schwarzes Edelstahl-Finish ohne giftiges Produkt macht dieses Modell zu einem luxuriösen Produkt mit großer Eleganz. Der Preis ist natürlich höher als bei einem Supermarktmodell, aber hier ist nichts vergleichbar, wenn Sie ein Kunstobjekt in Ihrer Küche haben. Wir sind weit vom Einfachen entfernt Tefal Wasserkocher.

IKOHS HATTORI - Wasserkocher (schwarz)
58 Bewertungen
IKOHS HATTORI - Wasserkocher (schwarz)
  • Entdecken Sie diesen Moment, diese Entspannung und diese Ruhe wieder, inspiriert von einer entspannenden heißen Infusion.
  • Mit HATTORI, dem Minikessel im japanischen Stil und Design, können Sie in nur wenigen Minuten kochendes Wasser für Ihre Infusionen oder zum Verzehr erhalten.
  • In nur wenigen Sekunden haben Sie die entspannende Infusion, die Sie so verdienen.
  • Da es aus Edelstahl hergestellt ist, hinterlässt es keine seltsamen Gerüche oder Geschmäcker und ist natürlich frei von Giftstoffen wie BPA, sodass Sie nur die Reinheit Ihrer Lieblingskräutertees erhalten. .
  • Es erzeugt keinen Geruch oder Geschmack und enthält natürlich keine toxischen Verbindungen wie BPA.