Der beste Boxhelm, Vergleich und Bewertungen

Der Boxhelm ist das unverzichtbare Accessoire

Die Kriterien für die Wahl eines Hochleistungs-Boxhelms

Für professionelles oder Amateurboxen benötigen Sie eine ganze Reihe von Schutzausrüstungen. Unter diesen taucht prominent der Boxhelm auf, der auch als Chef der Wache bezeichnet wird. Was wird es verwendet ? Was sind die Vorsichtsmaßnahmen bei der Auswahl eines großartigen Boxhelms?

Neueste Promotion für Boxhelme

Drei Helme, die man sich nicht entgehen lassen sollte

RDX, Boxing und MMA Helm

Ein Helm für Box- oder Kampfsport (Krav Maga, MMA). Insgesamt ein sehr gutes Produkt mit den Mängeln, einen Helm zu tragen. Es verhindert, dass Sie sich versehentlich die Nase oder den Kiefer brechen. Es ist anzumerken, dass dieser Helm die Ohren gut schützt und eine hervorragende Stoßdämpfung bietet.

Es umfasst den Kopf gut und hat einen Frontgrill, der entfernt werden kann. Dieser hält gut am Helm, wenn er gestellt wird. Wir können kleine Defekte finden, die aber bei allen Helmen immer wieder auftreten: das Sichtfeld ist etwas eingeschränkt und der Schweiß des Kopfes im Training. Beachten Sie, dass sich der Helm nach dem Einbau des Gitters bei einem bestimmten heftigen Schlag ein wenig bewegt. Wir empfehlen Ihnen, Schutzprothesen zu tragen, um die Risiken zu begrenzen.

RDX MMA Boxhelm Gitterkopfschutz Muay Thai Martial Arts Training
  • Der Boxhelm hat ein Tri-Pad mit Stoßgel-Innenschuh zwischen jeder Pad-Platte
  • Durch den schnellen EZ-Verschluss kann sich der Kopfschutz an die Kopfform anpassen
  • Mit Maya-Leder überzogen und widerstandsfähig. Beständig gegen die Oberfläche des Kopfschutzes
  • Maske, die zum vollen Schutz entfernt werden kann
  • Stoßdämpfende Gele, die mit Schaum ausgekleidet sind, absorbieren Stöße

Der Elite Venom Helm

Ein Helm, der sehr bequem ist und es Ihnen leichter macht, Ihre Kampfkunst in aller Ruhe zu üben. Es absorbiert gut alle Schläge auf den Kopf. Die Marke Venum hat ein zuverlässiges, praktisches und sicheres Produkt hergestellt. Der Helm ist mit Kratzern und Schnürsenkeln an der Rückseite des Schädels befestigt. Wir empfehlen, zusätzlich zum Helm den Mundschutz zu verwenden. Wir mögen die Auswahl der hier verfügbaren Helmfarben.

Der Mixed Metal Box Helm

Ein Helm mit sehr gutem Schutz und einem idealen Sichtfeld für das Boxen. Auch wenn der Innenraum nicht aus Leder besteht, beeinträchtigt dies nicht den guten Halt des Helms. Außerdem wird die Luftfeuchtigkeit perfekt evakuiert. In Bezug auf den Aufprall hält der Helm sehr gut und bleibt trotz des Aufpralls an Ort und Stelle. Wenn Sie einen optimalen Schutz für das Gesicht suchen, ist dies der perfekte Helm. Seien Sie vorsichtig, es schützt das Kinn nicht.

 

Der Boxhelm im Detail

Was nützt ein Boxhelm?

Die erste Verwendung eines Helms zum Boxen scheint offensichtlich zu sein: Er schützt das Gesicht und den Schädel vor heftigen Schlägen (oder Stößen). Tatsächlich sind Schläge auf das Gesicht bei Boxwettkämpfen so aggressiv, dass sie zu Bewusstlosigkeit, Brüchen, Hirnschäden oder Kopfverletzungen führen können.

Der Helm ist daher ein guter Schutz, der Stöße absorbiert und es dem Boxer ermöglicht, ernsthafte Kopfverletzungen zu vermeiden. Boxpraktiker (Anfänger oder Wettkämpfer) müssen bei Amateurkämpfen einen Helm tragen. Profis nutzen es auch während ihres Trainings.

Wie wähle ich meinen Boxhelm aus?

Ein schlecht angepasster Helm ist eine echte Tortur für den Boxer und kann sogar zu seiner Niederlage im Kampf führen. Dieses wichtige Zubehör muss daher die richtige Größe haben, komfortabel und sehr effizient sein. Dazu sollte der Innenschuh nicht zu glatt sein, damit der Helm nicht verrutscht. Denn ein rutschender Helm kann Sie nicht effektiv schützen.

Die Überprüfung der Kinnstange auf Richtigkeit ist auch wichtig, um eine gute Wahl für den Boxhelm zu treffen. Es sollte weder zu eng noch zu locker sein. Angepasst an Ihren Kiefer kann es Sie daran hindern, den heftigen Schlag von KO (Know Out) zu erleiden.

Bietet Ihr Schutzhelm eine gute Sicht auf den Gegner? Wenn Sie die Schläge nicht kommen sehen, wird es definitiv zu einer Niederlage führen.

Sie sollten daher einen Helm mit guter Panoramablick bevorzugen und ihn während des Trainings anprobieren, um seine Leistung zu beurteilen. Schließlich muss die Polsterung dicht genug bleiben, um über die Zeit haltbar zu sein. Wählen Sie einen Helm, dessen Herstellungsmaterial eine einfache Wartung ermöglicht.

Führende Marken von Boxhelmen

Mehrere Marken von Kampfzubehör konkurrieren mit Einfallsreichtum, um Benutzern hochwertige und leistungsstarke Helme anzubieten. Meist handelt es sich um Kunstleder, einen verstellbaren Kopf, rutschfesten Innenkomfort und eine individuelle Passform.

In diesen Kategorien finden Sie die Produkte der italienischen Marke LEONNE, der Marke Adidas und des RDX-Helms, sehr bequem und mit gepolstertem Riemen. Sie können auch den TOP TEN wählen, eine Marke, die bei Wettbewerbern sehr beliebt ist, den METAL oder den VENUM GLADIATOR.

Zehn von Sportlern gefeierte Boxhelme

Bei der Auswahl eines Helms ist es oft interessant, Feedback zur Verwendung zu erhalten. Hier eine Auswahl der zehn Helme, die positives Feedback erhalten haben. Sie können die Bewertungen der Boxer überprüfen, indem Sie auf die Sterne klicken, um die Vor- und Nachteile des Modells zu lesen.

Artikel und Produkte von unseren Teams aktualisiert am: 29.04.2021