Warum und wie wählen Sie Ihre Küchenhausfrau?

Auswahl der richtigen Küchenhausfrau

Was gibt es Schöneres, als einen hübschen Tisch für Ihre festlichen Mahlzeiten oder Abendessen mit Freunden zu decken. Besteck ist eines der wesentlichen Elemente des Dekors.

Durch ihre raffinierte Berührung werden sie diese Momente der Geselligkeit sublimieren. Die Hausfrau war einst Teil traditioneller Hochzeitsgeschenke, meist in Silber.

Vom Vorspeise bis zum Dessert, für Suppe, Fleisch- oder Fischgericht, Käse oder sogar für den Service, Besteck kommen in einer großen Anzahl von Teilen. Um es zu wählen, müssen jedoch mehrere Kriterien berücksichtigt werden: das Material, das Design, die Anzahl der Teile usw. und vor allem muss das set zu deinem stil passen.

Hausfrau

Die Hausfrau besteht aus Besteck, dessen Anzahl je nach Box variiert. Es besteht in der Regel aus Gabeln, Messern, Servierbesteck, Dessertlöffeln oder Gabeln und Teelöffeln. Meistens aus Edelstahl, geliefert in einer hübschen Schachtel für vier, sechs, acht oder zwölf Personen.

Welche Kriterien sollten berücksichtigt werden?

Die Anzahl der Dienste

Dies hängt von Ihrer Lebenskunst, der Größe Ihrer Empfänge und der Anzahl der Gäste ab. Sind Sie es gewohnt, große Abendessen zu organisieren, oder sind Sie ein Fan von intimen Mahlzeiten?

Der Spezialisierungsgrad

Auf die gleiche Weise können Sie wählen, ob Sie es gewohnt sind, verlängerte Mahlzeiten mit einer ganzen Reihe verschiedener Gerichte oder feine, aber einfache Mahlzeiten zu organisieren.

Das verwendete Metall

Es ist heute selten, Silberbesteck auf Tischen zu finden. Sie bestehen in der Regel aus Edelstahl. Beachten Sie, dass es verschiedene Qualitäten von Edelstahl gibt. Sie müssen auch ihren Oberflächengrad berücksichtigen: Glanz, Farbe, Politur. Aber wenn Sie es vorziehen, können Sie sie in Silbermetall oder massivem Silber wählen.

Das Design

Es gibt endlose Besteckdesigns. Klassisch, originell, modern, raffiniert nach Ihrem Geschmack. Oft ist es die Form des Griffs, die dem Besteck seinen Stil verleiht.

Robustheit und Gewicht

Es ist wichtig, das Besteck in der Hand zu halten, um sein Gewicht beurteilen zu können. Ist es angenehm zu halten, ist es praktisch? Ist es spülmaschinenfest? Was ist die Qualität des Edelstahls.

Wie wähle ich meine Hausfrau aus?

Die Wahl einer Hausfrau ist eine sehr persönliche Entscheidung. Dies hängt von der Art und Weise ab, wie Sie empfangen werden, von der Art der Gäste, die Sie an Ihrem Tisch gewohnt sind: Familie, Freunde, Geschäftsessen oder einfach nur für Ihren täglichen Tisch. Wir werden uns einige Kriterien ansehen, die Ihnen bei der Auswahl helfen.

Die Anzahl der Dienste zu definieren ist wichtig. Auch wenn Sie nicht viele Leute gleichzeitig haben, ist es besser, eine Hausfrau ein wenig konsequent zu planen, um nicht überrascht zu werden, falls es Überraschungsgäste gibt. Zählen Sie mindestens sechs Personen, denn es ist immer eine Schande, nicht übereinstimmendes Besteck auf einem Tisch zu haben.

Der Spezialisierungsgrad : Haben Sie mindestens Gabeln, Löffel, Messer und Teelöffel als Grundbesteck für ein zusammenhängendes Ganzes. Für größere Mahlzeiten können Sie jedoch einige speziellere Teile wie Fischbesteck und Dessertgabeln hinzufügen.

Die Qualität des Bestecks : Die meisten bestehen aus Edelstahl, aber Edelstahl hat drei Eigenschaften: 18/10, 18/8 und 18/0. Die Zahl 18 gibt den Prozentsatz an Chrom an, die zweite Zahl gibt den Prozentsatz an Nickel an. Die beste Qualität wird 18/10 sein. Ihr Besteck ist widerstandsfähiger und glänzender, die Lebensdauer ist länger.

Versilberte Modelle sind manchmal teurer und bieten weniger Widerstand. Auf der anderen Seite bleibt Silberbesteck das Muss, wenn es um Qualität und Glanz geht. Sie repräsentieren französische Eleganz. Aber ihr Preis hängt von ihrer Qualität ab.

Design und Finish ist sicherlich das, was Sie bei Ihrer Wahl am meisten leiten wird. Die elegantesten haben einen hohen Poliergrad, wodurch sie das geschätzte Spiegelbild erhalten. Es ist hauptsächlich die Form des Griffs, die dem Besteck all seine Finesse und sein elegantes Aussehen verleiht. Stellen Sie sicher, dass es ergonomisch ist, nicht schwer wiegt und leicht zu warten ist.

Der Preis Es ist wichtig, dass Sie Ihre Hausfrau einsetzen. Es ist besser, eine Hausfrau von guter Qualität zu kaufen, die etwas teurer ist, um Besteck zu haben, das Sie für sein Design und ihren Glanz zufriedenstellt, aber auch sehr lange hält. Sie können den Tisch für Ihre Kinder und Enkelkinder schmücken.

Schließlich können Sie aus wählen berühmte Marken, weil eine Hausfrau ein wertvoller Gegenstand in Ihrem Haus ist; Es wird auch in einer hübschen Schachtel oder Hülle verkauft, die zum Schutz der verschiedenen Elemente vor Korrosion verwendet wird.

Lassen Sie uns einige berühmte Marken von Edelstahlbesteck erwähnen: Degrenne, Villeroy & Boch, Pradel Excellence, Amefa, Laguiole, die eine Qualitätsgarantie sind. Für Silberbesteck bleibt Christofle der Maßstab.

Die Kunst des Tisches kann nicht improvisiert werden. Sie müssen wissen, wie man Geschmack und Qualität kombiniert, und die Wahl des Bestecks ist eine davon. Edelstahlbesteck ist bei weitem das beste für sein Preis-Leistungs-Verhältnis. Ob wir in einem sind Miniküche oder eine überaus ausgestattete Küche, die Hausfrau bleibt ein wesentliches Element.

Es ist ein sehr widerstandsfähiges Metall. Einfach zu pflegen (es geht oft zu Geschirrspülmaschine) bietet es dank seiner einfachen Herstellung ein schönes Design und einen schönen Glanz, wenn es von 18/10 Qualität ist. Zögern Sie nicht, sich eine hochwertige Hausfrau zu gönnen. Es ist ein Plus, das Sie zu Ihren Mahlzeiten mitbringen, vom einfachsten bis zum raffiniertesten.

Artikel und Produkte aktualisiert von unseren Teams am: 26.05.2021