Bester Luftabsauger

Wofür ist der Luftabsauger?

Denken Sie an die Luft, die Sie im Raum atmen, ist bereits ein erster Schritt in Richtung einer besseren Lebensqualität. Die Frage, ob Ihre Luft gesund ist oder nicht, ist der Ausgangspunkt für die Installation eines Luftabsaugers.

Die drei besten Einzelluftabsauger

Ihr Haus ist verschiedenen Verschmutzungen in den Räumen ausgesetzt, Sie müssen daran denken, diese regelmäßig dauerhaft zu beseitigen. Eine gesunde Luft ist wichtig, um Atemprobleme und Infektionen zu vermeiden oder empfindliche Personen zu schützen.

Zu Hause gibt es viele Verschmutzungen, zum Beispiel können Sie Melaminmöbel mit Klebstoffen haben, die im Raum verdunsten. Eine weitere Quelle sind die verschiedenen Haushaltsprodukte und Aerosole, die Sie regelmäßig verwenden werden.

Ein weiterer wichtiger Verschmutzungsfaktor ist nicht zuletzt die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zimmer. Das Absetzen der Luftfeuchtigkeit kann schwerwiegende Folgen für das Auftreten von Pilzen und Schimmelpilzen haben.

Es ist daher sehr wichtig, beispielsweise die Luft im Haus oder in einem feuchten Raum zu erneuern. Die Wahl der Belüftung ist daher entscheidend für die Verbesserung der Umgebungsluft.

Was sind die Folgen einer schlechten Raumluftbehandlung zu Hause?

Sie bemerken, dass viele Verschmutzungsspitzen immer häufiger auftreten. Im Haus ist es dasselbe, wenn Sie Ihre Räume nicht regelmäßig lüften. Es gibt viele Gesundheitsrisiken, zum Beispiel:

  • Kopfschmerzen
  • Atemwegserkrankungen
  • Die Entwicklung von Allergien
  • Jucken im Hals

Seine Symptome hängen selten mit der Luft zusammen, die wir im Haus atmen, und dennoch reicht es oft aus, daran zu denken, die Umgebungsluft regelmäßig zu erneuern, um das Auftreten ihrer Faktoren zu begrenzen.

Luftabsaugung ein Werkzeug, das genauso wichtig ist wie die Isolierung

Während des Baus des Hauses konzentrieren wir uns oft auf die Dämmung des Gebäudes und dies ist normal. Es ist jedoch auch wichtig, über die Belüftung und die Bewegung der Luftströme in jedem Raum nachzudenken. Sie sollten wissen, dass die Luft im Haus im Allgemeinen weniger gut zu atmen ist als die Außenluft. In Wirklichkeit ist es die Ansammlung von Schadstoffen im Haus, die diesen wichtigen Unterschied schafft.

Schadstoffe im Freien wie feine Partikel oder Pollen sind das, was Sie normalerweise in Ihrem Garten finden. Im Haus gibt es neben Möbelklebern auch Aerosole, Milbenbekämpfungsmittel in Teppichen. Niemand denkt darüber nach, aber die Küche und das Bad mit der Erzeugung von Wasserdampf sind schädlich für Ihre Lunge.

Denken Sie daran: Ein Geruch ist eine Quelle feiner Partikel, egal ob angenehm oder unangenehm, er setzt sich in Ihrer Lunge ab.

Das Problem der Verschmutzung ist nicht nur schädlich für die Menschen, eine schwache Erneuerung der Umgebungsluft ist eine Quelle der Verschlechterung für Ihr Zuhause. Kondenswasser und Feuchtigkeit greifen Ihre Holzarbeiten, Wände usw. an.

Die Vorschriften von 1969 schreiben nämlich vor, die Luft im Haus zu erneuern. Die Werte werden ab 1982 mit der Festlegung eines Standards für CMV definiert.

Exposition gegenüber RADON eine potenzielle Gefahr

Laut ADEME können unsere Häuser der Radioaktivität von Radon ausgesetzt sein. Dieses in der Erdkruste vorhandene radioaktive Gas könnte durch den Boden aufsteigen und im Laufe der Zeit in unseren Häusern aufsteigen. Messungen haben gezeigt, dass Radon in Gebäuden stärker vorhanden ist als außerhalb. Aufgrund der hohen Flüchtigkeit von Radon besteht die Gefahr, dass Sie es einatmen und in die Lunge gelangen. Keine Panik, wenn Sie ein Lüftungssystem im Haus haben und wenn Sie regelmäßig durch Öffnen der Fenster lüften, verringern Sie das Risiko.

Beispiel eines Luftabsaugers zur Platzierung in einem Raum wie dem Badezimmer.

Reihe von Badluftabsaugern mit Feuchtigkeitsdetektor

Der LED-Luftabsauger

Der Luftabsauger mit Beleuchtung ist kaum vorstellbar, aber heute neu. Mit einer Hintergrundbeleuchtung ist der Luftabsauger dekorativ und modern. Vorbei sind die klassischen Modelle, die in der Zukunft der LED-Lüftung stehen. Beachten Sie, dass dies kein Gerät ist, sondern eine schöne und gut verfügbare Beleuchtung für den Ventilator. Sie können beispielsweise während der Dusche oder des Bades einen Hauch von Umgebungslicht erzeugen.

Wählen Sie das richtige Belüftungssystem

Abhängig von den Mitteln, die Sie in die Belüftung Ihres Hauses einbauen möchten, wissen Sie, dass Ihnen drei Optionen zur Verfügung stehen:

  • Einfache Durchflussbelüftung
  • Doppelstromlüftung
  • Verteilte mechanische Belüftung

Einfache Durchflusslüftung besteht darin, ein CMV im Haus zu platzieren, das die Luft durch Absaugung dank eines Ventilators aus dem Haus ausstößt. Frische Luft gelangt durch die dafür vorgesehenen Eingänge in das Haus. Sie erhalten einen permanenten Frischluftkreislauf im Haus.

Der Single Flow VMC-Bereich

Sie können nämlich ein feuchtigkeitsgesteuertes CMV verwenden, das einen Luftstrom ermöglicht, der je nach Luftfeuchtigkeit im Haus variiert. Sie können die feuchte Luft schneller aus Ihren Räumen abziehen.

Die VMC Hygroréglabe-Reihe

Die Doppelstromlüftung bietet eine Funktion zum Erwärmen der Umgebungsluft. Eine erste Belüftung treibt die Luft nach draußen und eine zweite führt Frischluft in das Haus zurück, die jedoch durch die Abluft erwärmt wird, bevor sie den Raum erreicht. Hier hat das CMV daher zwei jeweilige Systeme.

Der Double Flow VMC ist teurer als eine einzelne Version mit höherem Stromverbrauch. Mit diesem System, das bis zu 70 % Wärme aus der abgesaugten Luft zurückgewinnt, sparen Sie jedoch Heizkosten.

Promo ++
Belüftung v-eco100p Doppelstrom-Wärmerückgewinnungsgerät, Länge 32 cm
  • Verhindert die Bildung von Kondenswasser, beseitigt Schimmel und Gerüche
  • Garantiert hohe Energieeffizienz und ständigen Luftaustausch
  • Wärmerückgewinnung: 78% - Niedriger Energieverbrauch: nur 3 W.
  • Trägt zur Verbesserung der Energieklasse des Gebäudes bei
  • Lautlos: nur 20 dB

Denken Sie an die Wartung Ihres Luftabsaugers, da dieser mit der Zeit schmutzig wird. Sie müssen wahrscheinlich Filter ändern. Wenn der Lüfter Geräusche macht, sollten Sie entweder darüber nachdenken, ihn zu wechseln oder zu reinigen. Zögern Sie nicht, die Lufteinlässe und die Lüftungsgitter zu reinigen, damit sich dort kein Staub ansammelt.

VMC-Marke: Atlantic

 

 

Artikel und Produkte aktualisiert von unseren Teams am: 26.05.2021