Die Beleuchtung im Badezimmer

Die Beleuchtung des Badezimmers trägt zu Ihrem Wohlbefinden bei

Die Frage nach der Art der Beleuchtung, die wir zu Hause installieren möchten, verdient unsere Aufmerksamkeit, da sie zur allgemeinen Atmosphäre des Ortes beiträgt. Wenn wir uns für das Badezimmer interessieren, müssen wir besonders vorsichtig sein und wissen, dass sich Wasser und Strom nicht vermischen. Dies bedeutet nicht, dass wir die Ästhetik des Raums vernachlässigen sollten, um die Sicherheit zu fördern: LED-Produkte liegen heute voll im Trend, weil sie all diese Erwartungen erfüllen können.

Wenn Sie Ihr Badezimmer gut beleuchten, fühlen Sie sich in erster Linie wohl! Dies ist in der Tat der Raum im Haus, der der Entspannung gewidmet ist: In einem heißen und duftenden Bad können Sie es sich leisten, die Batterien wieder aufzuladen. Aber die Umwelt muss es zulassen!

In Wahrheit sind alle Beleuchtungsumgebungen in einem Badezimmer möglich: warmes oder kaltes Licht. Wir müssen aber auch darüber nachdenken, diesem Raum alle Vorzüge zu geben, um ihn so funktional wie möglich zu gestalten. Einige Ideen und Vorschläge hier.

Technischer Aspekt der Badbeleuchtung

Die heutigen Wünsche richten sich eher auf die Implantation der natürlichsten Elemente in den Häusern. All die Verschmutzung, die in unser tägliches Leben eindringt, macht uns Lust, uns zu Hause in einer gesunden Umgebung zu befinden. Im organischen Zeitalter können wir sagen, dass Naturräume das Wohlbefinden fördern.

Die Beleuchtung des Badezimmers ist keine Ausnahme von der Regel: Ein Tageslicht bietet sicherlich etwas, um sich in diesem Raum wohl zu fühlen. Vergessen Sie nach der Identifizierung dieser Art von Licht nicht, dass Sie sich in einem Raum befinden, der Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Sie müssen sich unbedingt für Produkte mit einer IP von mindestens 54 entscheiden.

Für Oberflächen, die klein genug sind, um nur mit einer Deckenleuchte ausgestattet zu werden, können wir eine quadratische LED-Deckenleuchte mit einer Leistung von 12 W verwenden, deren weiße Oberflächen die Integration in alle Arten von Dekoration ermöglichen. .

Wählen Sie eine Deckenleuchte mit einer kaltweißen Farbtemperatur zwischen 5000 K und 6000 ° K, die an Tagen, an denen der Himmel vollkommen klar ist, ein Licht aussendet, das mit dem der Sonne vergleichbar ist. Diese Art von Licht wird besonders an Wintertagen geschätzt, an denen uns das Tageslicht fast unbekannt wird, weil wir den ganzen Tag im Büro eingesperrt waren.

Beachten Sie, dass Sie eine Schutzart IP 54 wählen, die das Gerät vor Staub und Spritzwasser schützt. Ein weiterer wesentlicher Punkt ist das Netzteil, das in der Produktverpackung enthalten sein muss: Dies bedeutet, dass das Netzteil an den Stromkreis angeschlossen ist und die Deckenleuchte selbst nur bei niedriger Spannung arbeitet. Dies fördert natürlich die Sicherheit.

Für diejenigen, die sich lieber für eine wärmere Atmosphäre entscheiden möchten, hat eine 12-W-Deckenleuchte in warmem Weiß eine Farbtemperatur von 3000 ° K: Diese Art von Licht ähnelt der einer untergehenden oder aufgehenden Sonne. Es ist eine weichere Atmosphäre mit dieser Art von Beleuchtung.

Die Deckenleuchte sorgt für die allgemeine Beleuchtung des Raumes, aber Sie müssen auch daran denken, Ihre Spiegel richtig zu beleuchten: Sie können sich leichter schminken, wachsen oder sich unter einem wirksamen Licht rasieren. Nachdenken über heller Badezimmerspiegel das bietet Komfort und Funktionalität.

Dies erspart Ihnen zweifellos ein paar Schluckaufe: Sie sind nie glücklich, mit einem Rasiermesser im Gesicht oder mit einem Make-up, dessen Farbe uns anders erschien, zu Hause im Büro anzukommen. Dort ist es absolut notwendig, die Materialien zu bevorzugen, die ein kaltes Weiß verbreiten. Diese Art von Licht bietet einen optimalen Farbwiedergabeindex: Sie sehen dort wie unter der Sonne.

Tatsächlich stehen Ihnen hier mehrere Lösungen zur Verfügung: Sie können sich für Linolith-Röhren entscheiden, die entweder in platziert sind Badezimmer Wandleuchtenoder auf beiden Seiten, um Schatten zu vermeiden. Abhängig von Ihrem Platz können Sie auch einen wasserdichten LED-Streifen in einer kühlen weißen Version in der Nähe des zu beleuchtenden Bereichs installieren. Dieses weiße Licht wird dann ausreichend fokussiert, um Ihnen den Komfort zu bieten, den Sie benötigen.